Einer der besten Sportschützen des Altkreises Halberstadt feiert heute seinen 80. Geburtstag: Josef Preuss.

Seit 1973 widmet sich der in Ostpreußen geborene Halberstädter dem Schießsport. Er gründete in der damaligen Getreidewirtschaft eine GST-Gruppe, die er bis 1989 auch erfolgreich leitete und viele sportliche Erfolge erreichte. 1991 trat der Jubilar dem Schützenverein Halberstadt bei und setzte dort seine sportliche Karriere mit vielen Erfolgen fort.

In den mehr als 40 Jahren Schießsport nahm er an Deutschen Meisterschaften, Landes- und Kreismeisterschaften teil. Josef Preuss hat bisher 89 Pokale sowie 34 Gold, 37 Silber- und 11 Bronzemedaillen sowie 434 Urkunden gewonnen. Er kann in seiner Laufbahn in Einzel- oder Mannschaftswettbewerben auf stolze 34 Landesmeistertitel verweisen, wurde 93 Mal Kreismeister und 88 Mal Vereinsmeister. Dazu kommen noch Erfolge bei anderen Wettkämpfen.

Für seine großen Verdienste wurde Josef Preuss oft geehrt, unter anderem mit der Sportmedaille des Landesschützenverbandes in Gold, der Ehrennadel des LSV in Gold, der Verdienstmedaille des SV Halberstadt in Gold, dem Verdienstkreuz des Kreisschützenverbandes Halberstadt in Bronze und der Traditions- medaille des LSV ausgezeichnet.