Mountainbike l Braunlage (bkr) Der Ebersberg MTB-Marathon findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Hohegeiß statt. Am Sonnabend wird bei der zweiten und vorletzten Station des Harzer MTB-Cups ein weiterer Sieger der "Tour" ermittelt, bevor es dann Ende Mai zum Finale nach Altenau geht.

In diesem Jahr stehen den Fahrern wieder drei Strecken zur Auswahl. Zum einen die Marathon-Tour (ca. 84 km), die Mitteldistanz (ca. 42 km) und die Kurzstrecke (21 km), die in der Wertung des Harzer-MTB-Cups nur für die 16- und 17-jährigen Nachwuchsfahrer angeboten werden. Hobbyfahrer können wieder beim sogenannten "Jedermann-Rennen" starten, bei dem ebenfalls die Kurzstrecke zu absolvieren ist.

Die Kurzstrecke ist ein Rundkurs und der Parcours ist konditionell eine echte Herausforderung, denn es müssen pro Runde 630 Höhenmeter überwunden werden. Selbstverständlich gibt es an der ausgeschilderten Rennstrecke Verpflegungsstationen. Der Streckenverlauf ist auf www.braunlage.de ersichtlich, hier können auch die GPS-Tracks herunter geladen werden. Ab Freitag kann die Strecke in Hohegeiß besichtigt werden.

Wer am Ebersberg MTB-Marathon 2014 in Hohegeiß noch teilnehmen möchte, kann am Renntag vor Ort von 7.30 bis 9 Uhr gegen eine zusätzliche Nachmeldegebühr von 10 Euro nachmelden.

Weitere Infos im Internet unter www.harzer-mtb-cup.de.