Fußball l Silstedt (ige) Einen 3:2-Sieg hat die Harzklasse-Elf der SG Reddeber/Minsleben/Silstedt gegen die höherklassige Mannschaft von Blau-Weiß Schwanebeck eingefahren. Von Beginn an sahen die Zuschauer ein abwechslungsreiches Spiel, beide Teams erarbeiteten sich einige gute Chancen. Kevin Storbeck scheiterte zweimal am Keeper, Peter Lang traf aus 16 Metern nur die Latte. Ronny Ehlers markierte schließlich mit einem Distanzschuss ins lange Eck die Führung (33.), die Michael Haase nur drei Minuten später zum verdienten 1:1 egalisierte. Steven Krebs verwandelte noch vor der Pause einen Handelfmeter zum 2:1 (39.). Auch die zweite Halbzeit wurde von beiden Teams offen gestaltet. Christian Sellnow traf zum erneuten Ausgleich (50.), doch Gero Böttcher brachte die Heimelf per Heber ein drittes Mal in Führung (58.). Beim 3:2-Sieg des Gastgebers blieb es bis zum Schlusspfiff des guten Referees Nick Strübig.