Vogelsdorf (bkr/fbo) l Mit fünf neuen Kreisrekorden endeten die diesjährigen Kreismeisterschaften Großkaliberpistole/Revolver des Kreisschützenverbandes Halberstadt. Gastgeber der drei Wettkampftage war die Schützengilde Vogeldorf.

Sportschützen aus 13 Schützenvereinen des KSV ermittelten insgesamt 30 Kreismeister, 21 in der Einzel- und neun in der Mannschaftswertung. Der SV Wegeleben war bei den Titelkämpfen mit acht Titeln (6 Einzel/2 Mannschaft) am erfolgreichsten. Über ihre Ausbeute können auch der SV Halberstadt (3/2), die SGi Vogelsdorf (3/1) sowie der SV Badersleben (3/0), die SB Harsleben (2/1) und die SG Berßel (1/2) zufrieden sein. Der SV Lüttgenrode hatte zwei Titel auf dem Konto, die SG Dardesheim und die SB Osterwieck jeweils einen.

Bei guten Bedingungen lieferten sich die Teilnehmer spannende Wettkämpfe mit sehr engen Ergebnissen, sechs neue Kreisrekorde zeugen von einer guten Qualität. Zweimal trug sich Katrin Bock (SV Badersleben) als neue Rekordhalterin ein, einmal schafften dies Martin Kabbe (SV Wegeleben) und Sabine Helbing (SV Lüttgenrode) sowie zwei Seniorenteams aus Wegeleben.

Mit dem Revolver 357 Magnum errangen Tino Ziem (SV Badersleben, Herrenklasse), Andreas Schlüricke (SGi Vogelsdorf, Herrenaltersklasse), Katrin Bock (Damenklasse), Dieter Neumann (SV Wegeleben, Senioren A), Heiko Gallun (SB Harsleben, Senioren B), Martin Kabbe (Senioren C) und Sabine Helbing (Seniorinnen A) den Titel. In der Mannschaftswertung reichte es für den SV Halberstadt (Herrenklasse mit Günther, Göbbert, Klein), der SB Osterwieck (Herrenaltersklasse mit Barth, Koch, Herbst) sowie dem SV Wegeleben (Senioren A mit Kabbe, Neumann, Rappe) ebenfalls zum Kreismeistertitel.

In der Disziplin Pistole 9 mm Luger belegten Christian Göbbert (SV Halberstadt, Herrenklasse), Andreas Schlüricke (SGi Vogelsdorf, Herrenaltersklasse), Katrin Bock (Damenklasse), Dieter Neumann (Senioren A), Heinz Meyer (Senioren B), Martin Kabbe (Senioren B) und Sabine Helbing (Seniorinnen A) jeweils den ersten Platz. Gold gewannen auch die Teams aus Halberstadt (Herrenklasse mit Göbbert, Schlör, Bergt), Vogelsdorf (Herrenaltersklasse mit Schlüricke, Lambrecht, Mäntz) und Wegeleben (Senioren A mit Neumann, Könitz, Kabbe).

Der Halberstädter Christian Göbbert sicherte sich bei der Herrenklasse mit dem Revolver 44 Magnum den zweiten Meistertitel. Detlef Molik (SG Berßel, Altersklasse) und Klaus-Jürgen Rappe (Wegeleben, Senioren A) heißen die anderen Kreismeister mit dieser Waffe. Das Team der SG Berßel siegte in der Herrenklasse mit Eberhardt, Märtens und Molik.

Das dritte Mal Meister wurde Christian Göbbert, diesmal mit der Pistole 45 ACP. Wolfgang Schapeit (SG Dardesheim) wurde Meister bei der Herrenaltersklasse, Klaus-Jürgen Rappe bei den Senioren A und Heiko Gallun bei den Senioren B. Das zweite Teamgold holte die SG Berßel mit Eberhardt, Hause und Molik bei der Herrenaltersklasse, außerdem ging Gold an die Senioren der SB Harsleben (Gallun, Kolodzeizik, Bobsien).

Die kompletten Ergebnislisten: www.ksv-hbs.de