Die Abteilung Fußball des Haldensleber SC hat zum sechsten Mal den Ebel-Cup, ein hervorragend besetztes Hallenturnier für Nachwuchsfußballer, ausgetragen.

Haldensleben l Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Kinder stark machen" und wurde in vier Altersklassen - G- bis D-Junioren - ausgespielt. Die fast 500 Zuschauer erlebten an beiden Tagen begeisternden Fußball.

"Wir haben ein tolles Sportereignis erlebt. Unser großes Dankeschön gilt den freiwilligen Helfern, der Familie Wittek für die tolle Verpflegung, dem Förderer Ebel-Maschinenbau für sein erneutes Engagement. Sie haben wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen."

Gunnar Schütze, Nachwuchsleiter beim Haldensleber SC und Cheforganisator des Ebel-Cups

Der SV Fortuna Magdeburg gewann die Pokale in den Altersklassen (AK) G-, E- und D-Junioren. Der Titel im Wettbewerb der F-Junioren ging an den SSV 80 Gardelegen.

Bei insgesamt 74 Spielen wurden 343 Tore erzielt. In jeder Altersklasse wurden die Mannschaften lautstark von ihren Fans angefeuert und diese sorgten somit für eine tolle Stimmung.

Bei der Zusammensetzung der einzelnen Turniere hatte Veranstalter Haldensleber SC (HSC) unterschiedlich starke Herausforderungen für seine Nachwuchsmannschaften gesucht und auch gefunden. Alle Kinder konnten zeigen, was sie im Training beim HSC gelernt haben, aber auch feststellen, dass noch einiges fehlt, um ganz oben mitzuspielen.

Die G-Juniorenmannschaft des Gastgebers erreichte in ihrem Turnier die Plätze sechs und acht. Für die F-Junioren des HSC sprangen die Plätze vier, fünf und sieben heraus. Haldenslebens E-Juniorenfußballer schafften zweimal den Sprung aufs Siegerpodest. Die Mannschaften des HSC durften sich über Silber und Bronze freuen.

Auch Haldenslebens D-Junioren errangen einen Podestplatz und sprang für sie ebenfalls die Silbermedaille heraus. Auf den Rängen fünf und acht reihten sich zwei weitere Haldensleber Mannschaften ein.

Einige Spieler der ersten Haldensleber Männermannschaft fanden ebenfalls den Weg in die Ohrelandhalle und freuten sich gemeinsam mit den Kindern über deren schon sehr ansprechende Leistungen. Der enorme Zulauf zu diesem Turnier unterstreicht die Faszination, die vom Fußballsport ausgeht.

Bilder