Fußball l Flechtingen (awo) Im Heimspiel des 26. Spieltags der Fußball-Kreisoberliga ist dem Flechtinger SV in der KTG-Energie Sport Forum Arena gegen den SV Altenweddingen ein 4:0-Sieg gelungen.

Von Anbeginn war dem Gastgeber der unbedingte Siegeswille anzumerken. So erspielte sich der Flechtinger SV zahlreiche Chancen, von denen zunächst nur eine genutzt wurde. In der 16. Minute nach einen herrlichen Spielzug bediente Lars Hering den durchstarteten Oliver Weiß und dieser ließ sich die Chance zur 1:0-Führung nicht nehmen. Die Gäste hatten kaum nennenswerte Offensivaktionen und wurden nur durch Fernschüsse gefährlich.

Im zweiten Abschnitt übernahm der Gastgeber sofort wieder das Kommando und entschied das Spiel mit einem Doppelschlag in der 47. und 50. Minute durch Christian Lemme. In der 73. Minute vollendete Lars Hering einen Konter zum 4:0-Endstand.

Flechtinger SV: Krümmling - Lippert (71. Reich), Scheer, Weiß (83. Scholz), Mechau, Folkens, Drevenstedt, Siebert, Ressel (80. Barte), Lemme, Hering

SV Altenweddingen: Winter - Zoll, Henne (46. Haas), Luster, Schlieter, Schmierdoerfer, Ruffert, Stieler, Kanemeier, Kück, Köppe

Torfolge: 1:0 Oliver Weiß (16.), 2:0, 3:0 Christian Lemme (47., 50.), 4:0 Lars Hering (73.)

Schiedsrichter: Martin Pasemann - Rainer Leischner/Rolf Szibzick. Zuschauer: 67