Dessau-Roßlau (sza). Am Mittwoch, 2. Februar, wird in der Zeit von 19 bis zirka 22 Uhr das 10. Internationale Springermeeting in der "Anhalt-Arena" in Dessau ausgetragen.

Für das diesjährige Meeting konnte wieder ein sensationell hochkarätiges Starterfeld verpflichtet werden. "Es ist uns gelungen, fast alle deutschen Topathleten sowie internationale Spitzenklasse im Stabhochsprung der Männer und auch im Hochsprung der Frauen zu ver-pflichten", freute sich der Dessauer Sportamtsleiter Ralph Hirsch.

Der Wettkampf ist gleichzeitig das Qualifikationsmeeting für die Halleneuropameisterschaften vom 4. bis 6. März in Paris. Karten können von Montag bis Freitag zwischen 10 bis 18 Uhr in der Touristinformation Roßlau, Südstraße 8 bzw. unter Telefon (03 49 01) 8 24 67 bestellt werden. Restkarten gibt es, soweit noch vorhanden, am Tag der Veranstaltung ab 18 Uhr an der Kasse in der "Anhalt-Arena".