Knapp 500 Schwimmer, davon 50 aus Sachsen und der große Teil aus Sachsen-Anhalt versammelten sich zum jährlichen Schuljahresabschluss, um die Landesmeister der Jugend zu ermitteln.

Magdeburg l Zur Erleichterung der Sachsen-Anhalter wurde bald bekannt, dass die sächsischen Sportschwimmer nur als Konkurrenz für bessere Wettkampfergebnisse geladen waren, aber nicht in die Wertung zur Landesmeisterschaft eingingen.

Da das Wetter mitspielte, konnte auch das Gelände vor der Schwimmhalle genutzt werden. Schwimmer und Eltern fanden zudem Plätze in den Gängen, so dass sie sich nicht ständig in der überhitzten Halle aufhalten mussten.

Vom TV "Gut Heil" Zerbst hatten sich fünf Schwimmer qualifiziert, die die geforderten Pflichtzeiten mühelos erfüllten und fast alle dreimal starteten. Mit Medaillenplätzen rechnete nach dem Meldeergebnis und den vielen Schwimmern der Sportschulen niemand, aber schon am Sonnabend gelang Jette Puls die erste Überraschung: Über 200 Meter (m )Brust erreichte sie in 3.27,06Minuten (min) eine Bronzemedaille im Jahrgang 2000.

Am Sonntag kamen zwei weitere Überraschungen durch Disqualifikationen und Fehlen anderer Schwimmer hinzu. Christopher Krüger erreichte über 200 m Rücken in 2.53,12min den zweiten Platz des Jahrgangs 1999 und Dennis Daßler wurde über die gleiche Strecke Dritter in 3.10,23min im Jahrgang 2000.

Annalena Ochs (Jahrgang 1999) hatte weniger Glück. Die Jahrgänge 1999 und 1998 wurden bei den Mädchen gemeinsam gewertet, so dass sie sich über 200 m Rücken in 3.01,62min mit Platz vier begnügen musste.

Jannik Krüger (2001), der sich mit 50 und 100 m Freistil die beliebtesten Strecken überhaupt ausgesucht hatte, hatte über 20 Gegner und musste sich trotz neuer Bestzeiten mit mittleren Plätzen begnügen.

Auffällig ist die Stärke der Zerbster Mannschaft auf den längeren Strecken, die die Schwimmer auch der aufgeschlossenen Haltung der Stadtwerke, zum Beispiel für die Trainings-Doppelstunden und der Rücksicht der Badegäste für das Training zu verdanken haben.

Weitere Ergebnisse:

50 m Freistil Jannik Krüger31,26 sec

100 m Freistil Jannik Krüger1.12,62 min

50 m Rücken Annalena Ochs38,79 sec Christopher Krüger36,06 sec, Platz 6

100 m Rücken Annalena Ochs1.21,97 min, Platz 5 Christopher Krüger 1.19,85 min, Platz 6

50 m Brust Jette Puls40,13 sec, Platz 5 Jannik Krüger44,72 sec

100 m Brust Jette Puls1.29,05 min, Platz 5

 

Bilder