Magdeburg (stk/sza) l Am vergangenen Freitagabend war die Magdeburger Innenstadt orange. Um 20 Uhr fiel der Startschuss zum sechsten Magdeburger Sportschecklauf. Rund um das Allee-Center waren fast 4000 Läufer und Läuferinnen in ihren orangenen T-Shirts unterwegs.

Spaßfaktor im Vordergrund

Unter ihnen waren auch einige Lauffreunde von Grün-Weiß Zerbst, von der Laufgruppe Loburg und von TuS Leitzkau. Am meisten stand natürlich der Spaßfaktor im Vordergrund, aber es wurden auch sehr gute Ergebisse erzielt.

Nils Lehmann belegte über die Fünf-Kilometer-Strecke in seiner Altersklasse U10 den ersten Platz mit 24:25 Minuten (min). Reno Scheer von Grün-Weiß Zerbst wurde über fünf Kilometer (km) Vierter seiner Altersklasse mit einer Zeit von 21:10 min. Mario Raugust vom TuS Leitzkau lief über zehn km in einer starken Zeit von 37:29 min auf den zweiten Platz seiner Altersklasse.

Im Anschluss konnten sich die Aktiven gleich mit diversen Getränken und Obst stärken.

Alle waren sich einig, dass es eine tolle Laufveranstaltung war und möchten im nächsten Jahr wieder dabei sein.

Alle Ergebnisse finden Sie im Internet unter: http://mein.sportscheck.com/sport/laufsport/events/nachtlauf_magdeburg.