Nachwuchsfußball l Dessau/Roßlau (sza) Am morgigen Samstag tragen die Nachwuchs-Fußballer der D- und F-Jugend ihre Vorrunden-Wettbewerbe zur Hallenkreis-Meisterschaft aus. Mit dabei sind auch Teams des TSV Rot-Weiß Zerbst.

Die D-Jugendlichen spielen in der "Elbe-Rossel-Halle" in Roßlau. Die Rot-Weißen aus Zerbst haben es in der Vorrunde mit den Teams des SV Mildensee, der SG Empor Waldersee und des SV Chemie Rodleben zu tun. Der Wettbewerb beginnt offiziell um 8.30 Uhr. Die Zerbster bestreiten ihre erste Partie gegen Mildensee um 9.24 Uhr.

Die F-Junioren tragen ihre Vorrundenspiele ebenfalls morgen, jedoch in der Sporthalle Berufschulzentrum Dessau, aus. Die Rot-Weißen aus Zerbst messen sich mit TuS Kochstedt, Chemie RodlebenII, Germania Roßlau und dem Dessauer SV 97. Erster Gegner des TSV ist Kochstedt. Der Anpfiff erfolgt um 10.06 Uhr.