Halle (asc) l Unter dem Motto "Fest der Leichtathleten" lud der Leichtathletikverband Sachsen-Anhalt kürzlich nach Halle/Saale ein. Im Maritim-Hotel fand die traditionelle Ehrungsveranstaltung statt.

Geladen waren prominente Sportler sowie ihre Trainer, die im Vorjahr Deutschland international vertraten. Präsident Gerry Kley nahm die Ehrung der Athleten vor.

Gleichzeitig wurden bei dieser feierlichen Veranstaltung auch wieder die Sieger und Platzierten des Novo Nordisk-Landescups geehrt. Die kleine Vertretung des TSV Rot-Weiß Zerbst konnte sich erneut hervorragend platzieren und Rang vier in der Teamwertung erkämpfen. Dabei stellte der TSV zwei Altersklassen-Sieger.

Die Auszeichnung ging im würdigen Rahmen zügig vonstatten. Im Anschluss stand ein leckeres Buffet bereit und so mancher Sportler legte eine flotte Sohle auf das Parkett.

Am 22. März 2015 fällt beim 19. Blankenburger Regensteinlauf der erste Startschuss für die neue Landescup-Serie. Bis dahin steht für die Athleten ein ordentliches Wintertraining an, um in der kommenden Saison wieder vorn mitmischen zu können.

Jetzt bereiten sich die Jugendlichen des TSV noch intensiv auf die Hallen-Bezirksmeisterschaften, die am Wochenende in Halle stattfinden, vor.

Ergebnisse der Zerbster:

2. Jason Brandt MJU14142 Punkte 2. Andy Baake M20214 1. René Mahlke M30258 3. Daniel Hellige M40102 5. Sven Handrich M45103

2. Brit Albert WJU14155 2. Antonia Hellige WJU16194 1. Christina Schulze WJU20270 3. Anne Handrich W45212