Tischtennis l Zerbst (hol) Nur eine Dame und neun Herren gingen am Freitagabend in der Zerbster Sporthalle an der Fuhrstraße beim Kreisranglisten-Turnier4 von Anhalt-Bitterfeld Nord im Tischtennis an den Start.

In zwei Fünfer-Gruppen wurde das Turnier begonnen. Abschließend fanden die Platzierungsspiele statt. Gastgeber ESKA Zerbst hatte mit zehn Tischtennis-Tischen auf viel mehr Starter gehofft. Der Tischtennis-Kreisfachverband (TTKV ABI) war ebenso enttäuscht.

Die Besten dieser Rangliste 4 sind für den kommenden Sonntag ab 10 Uhr für das Kreisranglisten-Turnier3 qualifiziert. Dieses findet in der Zerbster Sporthalle Nord am Wegeberg statt.

Platzierungen Kreisrangliste 4

1. Michael Breckau, SG ESKA Zerbst 2. Sebastian Schunke, VfL Gehrden 3. Lutz Düben, TTC "Anhalt" Zerbst 4. Reinhard Belger, TV "Gut Heil" Zerbst 5. Thomas Herrmann, TTC "Anhalt" Zerbst 6. Tobias Schmidt, VfL Gehrden 7. Marcel Schayka, SG ESKA Zerbst 8. Annett Röring, TTC "Anhalt" Zerbst 9. Heiko Leps, SG 1990 Lindau 10. Rolf Kretzer, SG ESKA Zerbst