Güntersberge (thb/sza) l In den Winterferien trafen sich die besten Schachfreunde des Landes Sachsen-Anhalt zum fairen Wettstreit, um die Landesmeister in den Altersklassen zu ermitteln. Drei Sportler und Sportlerinnen des SV 51 Zerbst hatten sich für dieses Ereignis über mehrere Runden qualifiziert. Dabei waren Laura-Marie Bielke (U10), Tobias Röther (U8) und Norman Hohenstein in der U12.

Alle Mitstreiter in den verschiedenen Altersklassen hatten neben den Partien auch ihren Spaß in der freien Zeit. Das Wetter war schön und das Freizeitangebot umfangreich.

Schwer waren die Runden und dauerten bis zu 2,5 Stunden. Laura errang in einem harten Wettkampf den sechsten Platz. Sie führte die längsten Partien bis dieser Platz feststand. Tobias kämpfte sich in der U8 ebenfalls auf Rang sechs vor Norman, der in der stärksten Gruppe auf Platz15 kam.

Dieses sportliche Ereignis hatte bei jedem einen tiefen Eindruck hinterlassen. Alle bereiten sich auf das neue Treffen in den Winterferien 2016 vor.

Der SV 51 Zerbst sucht weitere Sportfreunde für das königliche Spiel. Treffpunkt ist jeweils mittwochs um 16 Uhr in der Klause neben der Stadthalle.