Walternienburg (sza). Die Walternienburger Burgschützen suchen Nachwuchs. Wer das Schießen mit dem Langbogen erlernen und vielleicht auch mit traditionellen Bögen schießen möchte, kann sich im Winter immer sonntags ab 10 Uhr im Saal der Walternienburger Gaststätte Volkshaus einfinden.

Der jüngste Bogenschütze ist der siebenjährige Lucas Amenda. "Er hat sich schon sehr gut entwickelt", erzählte Jugendwart Heiko Block, der den kleinen Schützen unter seine Fittiche genommen hat.

Interessenten können sich auf der Homepage des Vereins vorinformieren oder telefonisch unter 0 16 22 90 20 99 mit Heiko Block ein Probetraining vereinbaren.

www.wb-milvus.de