Die Kreisoberliga-Kicker des VfL Gehrden sorgten am Sonnabend für die Revanche. Sie bezwangen die SG Ihleburg/Parchau mit 3:1 (2:1). Florian Baumgart brachte den VfL mit 1:0 in Front (35.). Tobias Knape (Foto, rechts) erhöhte mit einem Freistoß-Kracher auf 2:0 (40.). Die Gäste schafften drei Minuten später den Anschluss. Doch "Baumi" machte in der 70. Minute mit dem 3:1 alles klar.