Fußball l Magdeburg (kr) Fußball-Verbandsligist MSV Preussen hat sich in der Winterpause verstärkt. Vom Mitbewerber Schönebecker SC wechselten Mittelfeldspieler Danny Rothe (34) und Abwehrspieler Thomas Ritzmann (31) mit Wirkung vom 1. Januar nach Magdeburg. Von den Preussen zu den Schönebeckern zog es hingegen Martin Liebold (29). "Mit beiden ehemaligen Schönebeckern waren wir seit längerem im Gespräch. Ich bin froh, dass es am Freitag Morgen endlich zu einem guten Abschluss gekommen ist", sagte Preussen-Abteilungsleiter Klaus-Dieter Theise (57), der betonte, dass in allen drei Personalien "beiderseitiges Einvernehmen" zwischen beiden Vereinen geherrscht habe.