Privat: geboren am 21. März in Magdeburg; seit 1987 verheiratet mit der ehemaligen Turmspringerin Katrin Zipperling, eine Tochter (Tina/25 Jahre)

Sportliche Karriere: Frank Baltrusch wurde in seinen erfolgreichsten Jahren beim SCM von Ulf Schramme trainiert und gehörte von 1981 bis 1988 ununterbrochen der Nationalmannschaft der DDR an

Spezialdisziplin: 200 Meter Rücken

Internationale Erfolge:

Europameisterschaften - Silber (1987), viermal Bronze (1983, 1985, 2x 1987)

Weltmeisterschaften - Silber (1986), Bronze (1982)

Olympische Spiele - Silber (1988)

Berufliche Laufbahn: Diplomsportlehrer, Versicherungskaufmann; von 1992 bis 1995 Nachwuchstrainer beim SCM, danach Wechsel zu Gothaer Versicherung in Magdeburg und hier seit zehn Jahren Bereichsleiter Gesundheit