Magdeburg (ju) l Der SC Magdeburg ist in der Handball-Bundesliga zurück in der Erfolgsspur. Eine Woche nach der 29:33-Niederlage beim HSV Hamburg besiegte die Mannschaft von Trainer Geir Sveinsson am Mittwoch in der Getec-Arena den TBV Lemgo mit 36:24 (19:9). Schon vor der Halbzeit stellte der SCM, der vor der Hamburg-Niederlage elf Punktespiele in Serie gewonnen hatte, die Weichen auf Sieg und profitierte dabei vor allem von einem sehr starken Torwart Jannick Green. Beste Werfer vor 6114 Zuschauern waren Jure Natek und Robert Weber mit jeweils fünf Treffern.