• 20. April 2014



Sie sind hier:



CL-Heimfinale perfekt: Bayerns Elfmetersieg dank Neuer

25.04.2012 23:44 Uhr |

Leitwolf - Foto: Andreas Gebert



Madrid - Der Traum vom Endspiel im eigenen Stadion ist für den FC Bayern München wahr geworden.

Anzeige

Mit der Willenskraft eines wahren Champions kam das Team von Jupp Heynckes im Halbfinal-Rückspiel bei Real Madrid nach einem 0:2-Rückstand wieder zurück und zog mit dem 3:1 im Elfmeterschießen zum vierten Mal nach 1999, 2001 und 2010 ins Finale der Champions League ein, in dem am 19. Mai der FC Chelsea der Gegner ist. Ihren bisher letzten Elfmetersieg im Europacup hatten die Münchner zuvor im Königsklassen-Endspiel 2001 gegen den FC Valencia geholt.

Zum Helden des Abends avancierte Torhüter Manuel Neuer, der die Schüsse von Cristiano Ronaldo und Kaká parierte, während die Bayern-Schützen David Alaba, Mario Gomez und Bastian Schweinsteiger trafen. Für die Münchner vergaben allerdings Philipp Lahm und Toni Kroos. "Als der Lahm verschossen hat, habe ich gedacht, ich sterbe", gestand Bayern-Präsident Uli Hoeneß von der dramatischen Entscheidung gezeichnet ein. "Wir sind wahnsinnig glücklich, wahnsinnig stolz. Die Mannschaft hat Unglaubliches geleistet, das war fantastisch", lobte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge. "Das war Werbung auf höchstem Niveau für den Fußball."

Trotz des schnellen Rückstandes durch zwei Tore von Cristiano Ronaldo (6.-Handelfmeter/14.) behielten die Bayern die Nerven und kamen vor 80 000 Zuschauern im ausverkauften Bernabeu-Stadion durch Arjen Robben (27./Foulelfmeter) zum 1:2. Damit herrschte nach dem 2:1-Hinspielsieg der Münchner Gleichstand. Fehlen werden dem deutschen Rekordmeister im Endspiel David Alaba, Luiz Gustavo und Holger Badstuber, die ihre dritte Gelbe Karte im Wettbewerb sahen. Bei einem Sieg im DFB-Pokal-Finale am 12. Mai in Berlin gegen Borussia Dortmund winkt den Münchnern nun sogar das Double.

"Das war eine magische Nacht. Wir haben nur in den ersten 15 Minuten große Schwierigkeiten gehabt. Danach hat die Mannschaft allmählich das Kommando übernommen. Wir haben über weite Streckern überragenden Fußball geboten", konstatierte Heynckes.

"Wir sind superglücklich, dass wir das geschafft haben. Nach dem 0:2 gehen die Köpfe schon ein bisschen runter, aber wir haben uns vertraut und das war der Schlüssel zum Erfolg", befand Elfmeter-Killer Neuer. "Den Tag werden wir nie vergessen. Wir sind alle überglücklich - und kaputt", erklärte Schweinsteiger, der den entscheidenden Elfmeter zum 3:1 versenkt hatte.



Seite 1 / 2
Pfeil Pfeil

Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2012-04-25 23:30:27
Letzte Änderung am 2012-04-25 23:44:57

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.

Anzeige

Anzeige

Fußball regional


Germania Halberstadt siegt klar gegen Meuselwitz

Halberstadt (mh) | Der VfB Germania Halberstadt hat den ZFC Meuselwitz mit einem klaren 4:0 besiegt... weiterlesen


19.04.2014 17:27 Uhr


FCM gelingt nach 0:2 noch überzeugender 4:2-Sieg
Jack Schubert, Christoph Siefkes, Nico Hammann, Felix Lietz

Magdeburg (ju) l Der 1. FC Magdeburg bleibt einziger Verfolger in der Regionalliga Nordost von... weiterlesen


07.04.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Germania holt gegen Hertha II ersten Sieg
Germania Halberstadt will am Sonntag gegen Rathenow jubeln - so wie hier gegen Hertha BSC II. Archivfoto: Thomas Wartmann

Halberstadt. Im Kellerduell der Regionalliga Nordost gewann Germania Halberstadt gegen Hertha BSC II... weiterlesen


25.08.2013 22:00 Uhr
  • Kamera


Marius Sowislo: "Sind alle heiß aufs Halbfinale"
Marius Sowislo

Volksstimme: Ist beim FCM ein wenig die Luft raus?Marius Sowislo: Nein. In der ersten halben Stunde... weiterlesen


19.04.2014 00:00 Uhr


Ergebnisse der Liga Nord/Ost
Weitere Nachrichten aus der Regionalliga

Lokaler Sport


Aktuelle Bildstrecken


FCB siegt mit Mühe - BVB sichert Champions-League-Platz
Claudio Pizarro (l) erlöste die Bayern mit seinem 1:0 in der 75. Minute.

Berlin - Der FC Bayern München hat sich mit einem Arbeitssieg in Braunschweig auf das erste... weiterlesen


19.04.2014 19:02 Uhr
  • Kamera


KSC wahrt Aufstiegschance - Bielefeld 1:2 bei 1860
Der Karlsruher Gaetan Krebs (l) erzielt den Treffer zum 1:0 gegen den Union-Torwart Daniel Haas.

Karlsruhe - Der Karlsruher SC hat mit einem 3:2-Sieg gegen Union Berlin die Chancen auf einen... weiterlesen


19.04.2014 15:07 Uhr
  • Kamera


Sturmfahrt in Shanghai: Hamilton auf der Pole
Lewis Hamilton hat sich die Pole vor Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel gesichert.

Shanghai - Im Dauerregen von Shanghai hatte sich Mercedes-Pilot Lewis Hamilton am Samstag für den... weiterlesen


19.04.2014 11:16 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken



Kurzmeldungen


Nachrichtenüberblick Sport

Hamilton sichert sich Pole Position in China Shanghai - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist überlegen... weiterlesen


19.04.2014 16:18 Uhr


dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Hertha hält Anschluss an Braunschweig: 2:1 in Cottbus Cottbus - Hertha BSC hat in der 2... weiterlesen


03.12.2012 22:50 Uhr


dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Erste Niederlage für Kaiserslautern: 0:1 bei St. Pauli Hamburg - Der FC St. Pauli hat dem 1... weiterlesen


01.12.2012 15:26 Uhr


dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Rummenigge lehnt Erweiterungspläne für Champions League ab München - Bayern-Chef Karl-Heinz... weiterlesen


28.11.2012 16:07 Uhr


Neueste Leserkommentare


Ich habe einen autistischen Sohn und fast ein Jahr auf den Bescheid für Eingliederungshilfe gewartet. Und der beinhaltet viel zu wenig Stunden und ich muss um die wenigen Stunden bei jedem Hilfeplangespräch neu kämpfen. Auch mir wurde nahe gelegt doch lieber Hartz IV in Anspruch zu nehmen. Nicht aufgeben, aber machen Sie sich jetzt schon auf einen ewigen Kampf gefasst.

von timundvin am 19.04.2014, 10:55 Uhr

Wenn es denn schon zu Ostern mal wieder ein "israelkritischer" Bericht sein muß - bitte etwas mehr Sorgfalt. Schon in den Osloverträgen hat Arafat Israel als "jüdischen Staat" anerkannt - leider ist inzwischen die palästinensische Seite vom ursprünglichen "zwei Staatenfür zwei Völker" abgerückt. Ebenfalls in den Osloverträgen wurde vereinbar, daß alle Stätten, die für mehrere Völker heilig sind, für alle Gläubigen zugänglich bleiben - warum sollte dies ausgerechnet für den Tempelberg nicht gelten!?

von Achtpanther am 19.04.2014, 09:17 Uhr

Weitere Leserkommentare

Sportbild des Tages


Resignation

Die Lage für den Hamburger SV im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga hat sich weiter verschärft... weiterlesen


19.04.2014 21:15 Uhr


Rund um die Volksstimme


Facebook



Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen