Naumburg/Halle - In Naumburg (Burgenlandkreis) ist in der Nacht zu Mittwoch ein Streit eskaliert. Ein Mann und eine Frau waren aus noch ungeklärter Ursache auf der Straße aneinandergeraten, wie ein Polizeisprecher in Halle sagte. Plötzlich biss der 30-Jährige der Frau in die rechte Hand und trat nach ihr. Die 29-Jährige wurde leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Bei dem Angreifer wurden mehr als 1,6 Promille im Atem gemessen. Gegen ihn wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt. Laut Polizei kannten sich die beiden.