München ( dpa ). Liedermacher Konstantin Wecker will es mit seinem großen Vorbild Carl Orff aufnehmen : In der kommenden Woche starten die ersten " Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie " in München ( 11. bis 13. Mai ). Wecker hat dafür seine erste Symphonie komponiert. " Carmina Bavariae " lautet der Titel in Anlehnung an Orffs Welterfolg " Carmina Burana ". " Ich trage eine Idee, die mein geliebter Meister in die Welt gesetzt hat, weiter ", sagte Wecker bei der Vorstellung des Programms.