Tickets sind über biber ticket in allen Volksstimme Service Stellen, der biber ticket-Hotline 0391 5999 700 und unter www.biberticket.de erhältlich.

Authentisch - interessant - vom Leben geschrieben - so sind sie die Geschichten, die Isabel auf ihren Alben zu Liedern macht und in ihrem Konzert den Zuschauern musikalisch erzählt. In den Worten zwischen den Liedern gestattet sie Einblicke in ihre Gedankenwelt. Keineswegs sind es nur die weiblichen Zuschauer, die sich mit ihr identifizieren.

Ein Varell - Konzert ist kein Ausflug in ermahnende oder belehrende Inhalte. Gutgelaunt und ausgelassen beschreibt Isabel auf der Bühne das Leben in der "Rue Lamarck" in Paris, oder die Sehnsucht nach südländischen Kulturen "Im türkischen Markt". Selbstreflektierend
singt sie von der Liebe und dem Ende der Liebe in "Das ist echt". Zum ersten Mal erzählt sie in der Öffentlichkeit in "Er und ich" mit viel Respekt aus ihrem Leben mit Drafi Deutscher - und von einer schicksalhaften Begegnung, die sie sehr nachdenklich gemacht hat.

Musikalisch erleben die Zuschauer einen Spaziergang durch die moderne deutschsprachige Popmusik, gemischt mit erfrischenden Kompositionen. Zwei großartige Musiker begleiten sie im Programm einfühlsam mit Piano, Keyboard und Gitarre. Und es gibt jede Menge Überraschungen an solch einem Abend, denn Isabel\'s Stärke ist ihre herzliche Spontanität.

"Da geht noch was". Es geht sogar noch sehr viel!