• 27. April 2015



Sie sind hier:





Nachrichten Burg


Burg


Ungewöhnlicher Begasungsverlauf in Hohenwarthe

Gibt es unter der Kirche ein Gewölbe?

 Marco Müller

Unter der Kirche von Hohenwarthe könnte sich eine Gruft oder ein Gang befinden. Das lässt der ungewöhnliche Verlauf einer Schädlingsbekämpfung vermuten...mehr


14. Burger Autofrühling macht Schartauer Straße zur Bummelmeile / Veranstalter zufrieden

Aushängeschild für die Kreisstadt

 Mit beim Burger Autofrühling hatten unter anderen die Tanzgruppe Vilando und der Burger Musiker Norman mit Coversongs Auftritte auf der Bühne. Moderator Stefan Bernschein führte durchs Programm. Die Verkehrswacht, mehrere Auto-Fanclubs und das Kinderland Jerichower Land waren mit dabei. | Foto: Andreas Mangiras /Martin Anselm

Zum 14. Burger Autofrühling am Sonnabend war die Schartauer Straße auf der gesamten Strecke über mehrere Stunden eine Bummelmeile vom Feinsten. Das bunte Angebot und bestes Wetter lockten viele...mehr


Anzeige

Ortschaftsrat Loburg tüftelt an neuen Regelungen zur öffentlichen Nutzung der Burganlage

Burgturm erstrahlt in neuem Glanze

 Am verfugten Burgturm wird das Gerüst abgebaut. | Foto: S. Zechendorf

In der Burg Loburg soll wieder Leben einziehen. Der Turm ist frisch verfugt und der Ortschaftsrat arbeitet an einer neuen Nutzungs- und Gebührensatzung für die historische Stätte am Ortseingang...mehr


Im Sommer soll auch der Bedarf für Loburg geprüft werden

Neue Tafel-Ausgabestelle ab Mai

 Wolfgang Auerbach

Ab dem 7. Mai gibt es wieder eine Ausgabestelle der Tafel in Gommern. Nach der Explosion vor drei Wochen in dem ehemaligen Gebäude, bei der drei Mitarbeiter ums Leben kamen...mehr


Am Feiertag bummeln und sich mit Pflanzen von heimischen Erzeugern eindecken

Burger Gärtnermarkt steigt am 1. Mai schon zum 21. Mal

 Auf dem Rolandplatz wurden in dieser Woche die Plakate für den Gärtnermarkt am 1. Mai an Bürgermeister Jörg Rehbaum und die Sponsoren übergeben. | Foto: Steffen Reichel

Burg (re) l Der 1. Mai ist in Burg traditionell der Tag des Gärtnermarktes - und das nun schon zum 21. Mal. Damit sich alle Gartenfreunde auf den kommenden Freitag einstimmen können...mehr


Gübser Grenzsäule auf der Deponie

Bürgermeister lässt Denkmal demontieren

 Ausschnitt aus der amtlichen Gübser Denkmalsliste.

In Gübs ist ein Denkmal entfernt worden. Vor rund drei Wochen wurde der historische Grenzpfeiler abgebaut. Gübs l Der Grenzpfosten, den ein einstiger junger Gübser...mehr


Abiturienten vom Roland-Gymnasium beenden Motto-Woche mit bunter Hippie-Party

Mit Flower-Power Richtung Abitur

 Peace and Love! Das diesjährige Abi-Motto der Abiturienten des Roland-Gymnasiums lautet "Woodstock - Make Abi not war". Auf dem Schulhof sammelten sich die Schüler, bevor sie ihren Umzug durch die Stadt starteten. | Foto: Jara Tiedemann

Noch einmal so richtig die Sau rauslassen, bevor der große Abistress beginnt. Die Abiturienten des Roland-Gymnasiums wussten gestern genau, wie sie das anstellen...mehr


Zwischen Güsen und Hohenseeden

Autofahrer rammt Brückengeländer

 Einen Schutzengel hatte ein Autofahrer, der am Freitag Vormittag zwischen Güsen und Hohenseeden von der Straße abkam. Foto: Sigrun Tausche

Güsen/Hohenseeden (sta) l Glück im Unglück hatte am Freitag der Fahrer eines VW, als er gegen 9.30 Uhr auf der L 54 zwischen Güsen und Hohenseeden mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn...mehr


Autobahn 2 bei Theeßen

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

 Unfall auf der Autobahn 2 | Foto: Jan Helmecke

Theeßen (jel/am) l Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 zwischen Theeßen und Burg sind in der Nacht zum Freitag zwei Personen schwer verletzt wurden...mehr


Grundschule Gerwisch

Kinder bauen Puppen und lassen sie tanzen

 Die Gerwischer Puppenspieler zeigen einige ihrer Akteure, die sie in stundenlanger Arbeit selbst gefertigt und angekleidet haben. Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.): Ena Maria Schwarzer, Leni Schmidt, Arbeitsgemeinschaftsleiterin Susanne Meng, Norvin Lando und Martin Hohenstein. | Foto: Thomas Rauwald

Gespannt warten die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Puppenspiel der Grundschule Gerwisch auf die Ermittlung der Preisträger im Wettbewerb "Ideen machen Schule"...mehr


Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   4  |   Pfeil

Anzeige

Burg




Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Burg

Stellenanzeigen in der Region Burg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Burg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Burg finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Burg

Immobilienanzeigen in der Region Burg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Burg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Burg finden

Fahrzeugangebote in der Region Burg

KFZ-Anzeigen in der Region Burg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Burg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Burg finden

Trauerfälle in der Region Burg

Traueranzeigen in der Region Burg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Burg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Burg


Unser Landkreis aus der Luft

Luftbilder von Burg


Hier alle Luftbilder Ihrer Region ansehen!

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Burg





Bilder aus Burg


Burger Zwölfklässler feiern letzten Schultag
Letzter Schultag in Burg. Foto: Jara Tiedemann

Burg (jef) l Bewaffnet mit Trillerpfeifen, Konfetti und Seifenblasen zogen die Abiturienten des... weiterlesen


24.04.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Petrus meinte es nicht gut mit dem Burger Rolandfest
Rolandfest in Burg: Stimmung mit Klaus&Klaus

Burg (am/jef/rst) l Ein buntes Programm zum Fröhlichsein hatten die Organisatoren des Burger... weiterlesen


14.09.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Hausexplosion in Burg
Bei einer Explosion ist am Sonntag in Burg (Jerichower Land) ein Haus völlig zerstört worden.

Burg (mh) | Schwere Schäden hat eine Hausexplosion in Burg verursacht. Ein Mann wurde dabei schwer... weiterlesen


04.05.2014 12:40 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Ein Erfolg im Energiesparmodus
Landrat Steffen Burchhardt (h., 5.v.l.) hielt Wort und löste seine Wettschulden bei den Handballern des SV Eintracht ein (h.v.l.): Teammanager Stefan Bußmann, Betreuer Marcus Sindermann, Tim Böttcher, Nicolas Schröder, Gordon Kaffenberger, Stephan Lindner, Physio Isabell Melle, Kevin Bomke, Philipp Eckhardt, Robin Salm, Trainer Dirk Heinrichs, Sven Herrmann, Abteilungsleiter Andreas Schütte, (v.v.l.) Alexander Schäde, Robert Kaese, David Koch, Jens Schmidt, Julian Hartung und Dennis Einwiller.

Das letzte Saisonheimspiel in der Sachsen-Anhalt-Liga hatte es aus Sicht der Handballer vom SV... weiterlesen


27.04.2015 00:00 Uhr


Aufatmen dank "CS5" und "SG7"
Kapitän Stefan Groth (r.) beackerte bis zu seiner Auswechslung die linke Angriffsseite, scheute auch die Defensivarbeit nicht und belohnte sich mit dem Treffer zum 2:0-Endstand.

Vorsichtiges Aufatmen war am Sonnabend unter den 70 Zuschauern an der Königsborner Straße sowie den... weiterlesen


27.04.2015 00:00 Uhr


Passendes Geschenk ganz ohne Karte und Schleifchen
Geburtstagskind Kevin Schulz (vorn) beschenkte sich kurzerhand selbst mit einem Treffer gegen den SV Fortuna.

Burg (bjr) l Am schönsten Geschenk, das Kevin Schulz zu seinem 25. Geburtstag erhielt... weiterlesen


27.04.2015 00:00 Uhr


Sebastian Huth hört in der Halbzeit ganz genau hin
Sorgte immer wieder für Aufregung in der Fortuna-Abwehr und traf kurz nach Wiederanpfiff zum wichtigen Ausgleich seiner Güsener: Christian Vormeister (l.).

Güsen l Dank einer furiosen zweiten Hälfte setzte sich der SV Germania Güsen nach einem... weiterlesen


27.04.2015 00:00 Uhr


Eintracht besiegt sich selbst

Gommern (vwo/ahf) l Mit vier Gegentreffern in neun Minuten besiegelte der SV Eintracht Gommern seine... weiterlesen


27.04.2015 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Wenigstens ein Stadtrat, der seine Hose hintenrum ausfüllt. Gut so, Herr Wiest!

von NorbertViertel am 26.04.2015, 17:21 Uhr

"Klappern gehört zum Handwerk" denkt man beim Lesen. Das gilt sicher für Menschen wie Störche gleichermaßen. Allerdings lassen sich die Störche in der Regel vom Herumgeklapper der Menschen wenig beeindrucken, wie man bei der Beobachtung der Tiere und ihrer oft erstaunlichen Nistplatzwahl feststellen kann. Man fragt sich, warum ein Storchennachbar, dem im vergangenen Jahr ein Nachteil auf seiner Baustelle entstanden ist, nun denselben Nachteil auch anderen wünscht, obwohl sich die Sache hier gänzlich anders darstellt als dort? Schlendert man durch die Mauerstraße und wirft dabei einen Blick auf die hier leider noch vielzähligen leerstehenden und dem Verfall preisgegebenen Häuser und Häuschen, wünscht man sich doch noch mehr Mutige, die sich der alten Bausubstanz annehmen und die Schätze der Tangermünder Geschichte wieder entstehen lassen. Das Haus am Schrotturm, das auf eine lange und spannende Baugeschichte zurückblicken kann, stand wohl bereits seit den sechziger Jahren leer und bot noch vor einigen Wochen einen äußerst trostlosen Anblick. Jeder der es sah, dachte sicher eher an Abriss als an Wiederaufbau. Nun soll das Bauensemble am Schrotturm wieder komplett werden. Das Haus wir nach historischem Vorbild wiederhergestellt und wird zusammen mit dem kleinen unmittelbaren Nachbarn und dem mächtigen Schrotturm sicher für das ein oder andere, den Ruhm Tangermündes in die Welt hinaustragende, Postkartenmotiv sorgen. Wäre das Haus ein Mensch oder gar ein Storch und könnte es genauso klappern, ich bin mir sicher, es würde all seinen vernachlässigten Brüdern und Schwestern in der Mauerstraße wünschen, dass ihnen genau soviel Gutes widerfährt. Das dabei ein wenig Staub aufgewirbelt wird, wird sich sicher nicht immer vermeiden lassen.

von berndhoppe am 26.04.2015, 10:50 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Rund um die Volksstimme


Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen