• 2. März 2015



Sie sind hier:






Nachrichten Burg


Burg


Polizeirevier Jerichower Land veröffentlicht die Verkehrsunfallstatistik für das vergangene Jahr

Sechs Tote auf den Straßen des Landkreises

 2691 Verkehrsunfälle haben sich 2014 im Landkreis ereignet. Dabei sind sechs Personen tödlich verunglückt, 87 wurden schwer verletzt. Die Zahlen aus dem Jerichower Land spiegeln sich im Landestrend wider. | Foto: Archiv

Mehr Unfälle, mehr Tote, aber insgesamt weniger Verletzte als noch im Jahr 2013 - das zeigen die Zahlen der Verkehrsunfallstatistik des Polizeireviers...mehr


Leitzkauer Ortswehrleiter Sven Krause kritisiert Änderung der Entschädigungssatzung in der Stadt Gommern

"Geld macht Ehrenamt nicht attraktiver"

 Volksstimme vom 21. Februar 2015.

Vom Ortsbürgermeister über die Mitglieder des Stadtrates bis zu den Ortswehrleitern erhalten viele Ehrenamtliche ab sofort eine höhere Entschädigung. Deutliche Kritik an der Entscheidung des...mehr


Anzeige

Lotto Sachsen-Anhalt ist seit 1998 verlässlicher Partner der Biederitzer Kantorei

Finanzspritze für Telemann-Passion

 Lotto-Sachsen-Anhalt-Geschäftsführerin Maren Sieb übergibt dem Biederitzer Kantor Michael Scholl einen Scheck zur Finanzierung des musikalischen Schaffens der Biederitzer Kantorei. | Foto: Thomas Rauwald

Einer der regulären Probeabende der Biederitzer Kantorei nutzte die Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb am Donnerstag letzter Woche, um ein wichtiges Musikprojekt der Kantorei finanziell abzusichern...mehr


Kay Gericke äußert sich zur Kritik des Kreistagsvorsitzenden Matthias Fickel am Landrat

SPD-Chef fordert Fokus auf Sachthemen

 In der Volksstimme vom 13. Februar machte Kreistagsvorsitzender Matthias Fickel deutlich, dass er sich im Ausüben seines politischen Mandats eingeschränkt fühlt und kritisierte Landrat Steffen Burchhardt.

Biederitz/Burg l Mit Unverständnis reagiert Kay Gericke, SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag, auf die Kritik des Kreistagsvorsitzenden Matthias Fickel (CDU) am Landrat...mehr


Altstadt-Weihnachtsmarkt soll 2015 erstmals stattfinden / Organisatoren suchen weiter Mitstreiter

Standortfrage ist noch ungeklärt

 Am 12. Januar berichtete die Volksstimme über das erste Treffen einer Gruppe, die einen Weihnachtsmarkt in der Burger Altstadt organisieren will.

Ein kleines Team will in diesem Jahr in der Burger Altstadt einen Weihnachtsmarkt organisieren. Eine Werbeagentur soll das Projekt bekannter machen. Doch die Standortfrage ist noch ungeklärt...mehr


Wolfgang Rust aus Hohenwarthe ist Rentner im Unruhestand / Unterschriftenaktion für einen Zebrastreifen in Lostau

"Ich habe Zeit. Ich kann mich kümmern"

 Wolfgang Rust vor der Trogbrücke in Hohenwarthe. | Foto: Thomas Rauwald

Wolfgang Rust aus Hohenwarthe hat drei Lieblingssätze: Ich bin doch jetzt Rentner. Ich habe doch Zeit. Ich kann mich darum kümmern. Wie zum Beispiel um eine sichere Überquerung der viel befahrenen...mehr


Mitgliederversammlung des Heimatvereins Gommern zieht Bilanz und blickt auf 2015 voraus

"Erfolgreich und arbeitsreich"

 Auf ihrer Mitgliederversammlung am Donnerstagabend warfen die Aktiven des Heimatvereins Gommern einen Blick zurück auf das vergangene Jahr und zurrten den Veranstaltungsplan für 2015 fest. Der Vorstand erhielt als Dankeschön für seine fleißige Arbeit einen kleinen Blumengruß. | Foto: Manuela Langner

Nach einem erfolgreichen und arbeitsreichen Jahr 2014 schauen die Mitglieder des Heimatvereins Gommern auf ein ebenso intensives Jahr 2015. Auf der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend wurde der...mehr


Insassen der JVA Burg haben in unbezahlten Schichten Möbel für Kita- und Schulkinder gebaut

Gefangene tischlern für Schüler

 Die Erstklässler bedankten sich bei Michael Otto (li.) mit einem Lied für die neuen Schränke und Beistelltische. | Foto: Bettina Schütze

Aktenschränke, Schreibtische und Regale haben Gefangene der Justizvollzugsanstalt Burg für Kindertagesstätten und Grundschule hergestellt. Die Insassen haben freiwillig auf ihren Lohn verzichtet...mehr


Wasserverband Burg investiert 1,3 Millionen Euro / Arbeiten nur mit Vollsperrung möglich

Neue Leitungen für die Kuhr-Straße

 Wasserverbands-Geschäftsführer Mario Schmidt (l.) und Axel Gehlhaar, Geschäftsführer der Magdeburger Planungsfirma WSTC GmbH, am Kreuzungspunkt Wilhelm-Kuhr-Straße/Blumenstraße mit den Planungen. Hier beginnen am Montag die Erdarbeiten. | Foto: Mario Kraus

Nach der Frostperiode gehen auch in Burg die Tiefbauarbeiten weiter. Ab Montag, 2. März, werden in der Wilhelm-Kuhr-Straße neue Trink-, Regen- und Schmutzwasserleitungen verlegt und Hausanschlüsse...mehr


Ausschuss erteilt Frank von Holly und Bernd Wünschmann ohne Gegenstimmen die Zulassung

Beide Bewerber zur Wahl bestätigt

 Frank von Holly (li.) und Bernd Wünschmann sind die Bewerber um das Amt des Stadtbürgermeisters von Möckern. | Foto: S. Zechendorf

Zwei Bewerber für das Möckeraner Bürgermeisteramt hat Stadtwahlleiter Holger Maier am Donnerstag im Wahlausschuss zur anstehenden Bürgermeisterwahl auflisten können...mehr



Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   4  |   Pfeil

Anzeige

Burg


Anzeige



Lokales



Stellenangebote in der Region Burg

Stellenanzeigen in der Region Burg Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Burg und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Burg finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Burg

Immobilienanzeigen in der Region Burg Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Burg und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Burg finden

Fahrzeugangebote in der Region Burg

KFZ-Anzeigen in der Region Burg Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Burg und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Burg finden

Trauerfälle in der Region Burg

Traueranzeigen in der Region Burg Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Burg und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Burg

Anzeige


Unser Landkreis aus der Luft

Luftbilder von Burg


Hier alle Luftbilder Ihrer Region ansehen!

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Burg





Bilder aus Burg


Petrus meinte es nicht gut mit dem Burger Rolandfest
Rolandfest in Burg: Stimmung mit Klaus&Klaus

Burg (am/jef/rst) l Ein buntes Programm zum Fröhlichsein hatten die Organisatoren des Burger... weiterlesen


14.09.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Hausexplosion in Burg
Bei einer Explosion ist am Sonntag in Burg (Jerichower Land) ein Haus völlig zerstört worden.

Burg (mh) | Schwere Schäden hat eine Hausexplosion in Burg verursacht. Ein Mann wurde dabei schwer... weiterlesen


04.05.2014 12:40 Uhr
  • Kamera


SchmaZ-Auftakt in Gommern
SchmaZ-Auftakt in Gommern

Der Startschuss für die 14. Auflage von SchmaZ - Schüler machen Zeitung – fiel am Donnerstag... weiterlesen


16.01.2014 20:07 Uhr
  • gefallen
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Ein paar Nackenschläge zu viel
Emotionaler Höhepunkt: Feldspieler Philipp Spengler, der nach einer Roten Karte gegen Keeper Christopher Biegelmeier ins Tor gewechselt war, pariert den Strafstoß von Halberstadts Florian Köhler ...

"Endspiele" um den Klassenerhalt stehen Fußball-Landesligist SV Union Heyrothsberge erst noch bevor... weiterlesen


02.03.2015 00:00 Uhr


Erarbeiten statt erträumen
Sieht aus wie ein Bolzplatz, ist aber zugelassene Ausweichstätte des SSV: Florian Müller (vorn) und die Burger ließen sich auch vom ungewohnten Schotter-Geläuf nicht am Erfolg hindern.

Der Schönebecker SV hatte vor seiner Partie vom Sonnabend eine klare Vorgabe: Auch wenn der Burger... weiterlesen


02.03.2015 00:00 Uhr


Andreas Henning, die personifizierte Willenskraft
Nach seiner Einwechslung zunächst defensiv gegen die Gnadauer um Thomas Frauendorf gebunden, krönte Tobias Pohl (l.) in der zweiten Hälfte seine Leistung mit zwei Treffern.

Gnadau/Güsen (bjr) l Man schlage im Lexikon unter dem Begriff "Willenskraft... weiterlesen


02.03.2015 00:00 Uhr


Desolate erste Hälfte

Nedlitz/Gommern (vwo/bjr) l Der SV Eintracht Gommern hat es am Sonnabend versäumt... weiterlesen


02.03.2015 00:00 Uhr


So verlässlich wie ein Uhrwerk
Zbigniew Kaczmarek

Jena/Biederitz (bjr) l Als Zbigniew Kaczmarek gestern die Sporthalle der Jenaer Kastanienschule... weiterlesen


02.03.2015 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Endlich mal ein " guter " Kommentar. Na klar die NATO braucht unbedingt mehr , bessere Waffen . Die wollen doch mit " Waffen Frieden schaffen " ! Alles schon mal dagewesen - und schon vergessen . Die Chance nach dem Wegfall der sozialistischen Staaten als Bedrohungspotential und " Anregung " für Rüstungsindustrie. Jetzt muß halt ein neuer " GEGNER " her. Und die Medien springen ja auch drauf an . Russland ist doch für die NATO D E R Gegner überhaupt. Wieviele " Obrigkeiten " in den USA ; EU ja sogar Deutschland haben diese ? Es sind zu viele ! NATO und Russland ? Na einfach mal auf eine Landkarte schauen . Da ist ein Land - wie keine anderes auf der Welt - von NATO Stützpunkten mehr als eingekesselt.Oder ( auch Herr Kösters ! ) gibt auf unserer eigentlich so schönen Erde ein Land was von Militärstützpunkten der RUSSEN eingekesselt wird . Dann ist wohl meine Feststellung mehr als richtig . Und wieder mal ( für den neutralen Löscher ! ) ich bin kein Russenfreund , kein Amihasser , kein Nazi , kein linker Faschist ( Entschuldigung : anti FASCHIST ) , kein Islamist , kein Jude, kein Buddist , kein ???? Aber Herr Köster - was wäre wenn der Völkermörder Poroschenko mit Russland einen Krieg anfangen würde. Er betont das fast jede Woche ?

von ilch49 am 28.02.2015, 10:46 Uhr

Find ich gut, sowas fehlt in Magdeburg noch. Ob der Ort jedoch der beste ist lässt sich anzweifeln. Aber besser als gar nicht.

von goodway am 27.02.2015, 21:12 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Facebook



Anzeige

Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Rund um die Volksstimme


Anzeige
Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen