• 22. August 2014



Sie sind hier:






Nachrichten Genthin


Genthin


Per Link in die Kostenfalle

Biederitz/Burg (da) l 99 Euro wurden einem 24-jährigen Biederitzer auf seiner Telefonrechnung zu viel abgezogen. Über eine gefälschte SMS mit DHL-Kennung hat er sich über einen Link Schadsoftware auf...mehr


Startrompeter Ludwig Güttler spielt erneut für den guten Zweck / Zwei Freikarten werden verlost

Bach und Händel treffen Schinkel

 Benefizkonzert für Trompete und Orgel mit Ludwig Güttler und Friedrich Kircheis. | Foto: Archiv

Musizieren für einen guten Zweck: Der Erlös aus dem Konzert, das Ludwig Güttler und Friedrich Kircheis (Trompete/Orgel) am 6. September in der Brandenburger St...mehr


Anzeige

Genthiner Wehr schafft Wärmebildkamera an / Personen können schneller gefunden werden

"Den Rauch durchschauen"

 Genthins Wehrleiter Achim Schmechtig zeigt, wie die Wärmebildkamera funktioniert. Trotz Dunkelheit macht sie Dirk Röber, der sich am Ende des Flurs aufhält, sichtbar. Die Kamera funktioniert mit Hilfe von Infrarotmesstechnik. | Foto: Kristin Schulze

Mehrere tausend Euro hat die Stadt Genthin in eine Wärmebildkamera für die Feuerwehr investiert. Dass das gut angelegtes Geld ist, zeigt Wehrleiter Achim Schmechtig während einer Vorführung in der...mehr


Erleichterung bei Anliegern der "Alten Elbe" Jerichow / Verzögerung nur wegen Schwerlasttransportgenehmigung

Flutwall fertig, nun ist die Spundwand dran

 Überfahrt auf dem verstärkten Hochwasser-Schutzwall. Zur Bauberatung trafen sich gestern (v.l.) BM Harald Bothe, Marco Schirmer (LHW), Volker Hamann (LHW), Gerald Röhrs (HTI), Rainer Fritz (Pöyry).

Glücklich zeigt Ilona Müller den fertigen Hochwasser-Schutzwall vor ihrem Imbiss "Elbe-Eck": Szenen wie vor gut einem Jahr sollten sich damit nicht wiederholen...mehr


Junge Leute geben am 14. September, 15 Uhr ein Konzert

Premiere: "Ice Cream"in der Kirche Zerben

 Anna-Dorothea Nitzsche, Sebastian Strebe und Ulrike Paul besprechen das Konzert von "Ice Cream", das am 14. September, 15 Uhr in der Zerbener Kirche stattfinden soll. Danach gibt es wie gewohnt Kaffee und Kuchen. | Foto: Sigrun Tausche

Es ist eine Premiere sowohl für "Ice Cream" als auch für die Zerbener Kirche: Das Ensemble des Pareyer Jugendhauses wird am Sonntag, 14. September, hier ein Konzert geben...mehr


Diverse Fundsachen und alte Geräte des Bauhofes kommen am 8. Oktober unter den Hammer

Schnäppchenjägern schlägt die große Stunde

 Zwar wird in Genthin kein exquisiter Auktionshammer bei der Versteigerung der Fundsachen geschwungen, doch etliche Gegenstände werden vermutlich mit Hilfe eines schlichten Gummihammers auch erfolgreich einen neuen Besitzer finden. | Foto: Archiv

Genthin l Zum ersten, zum zweiten, zum dritten - in Genthin kommen wieder diverse Fundsachen unter den Hammer. Preisfüchse aufgepasst: Wer bei der Versteigerung ein Schnäppchen machen will...mehr


Hartmut Meyer ist der neue Kreisjägermeister im Jerichower Land / Fokus liegt auf drei Aufgaben

Der neue Jagd-Berater des Kreises

 Hartmut Meyer ist neuer Kreisjägermeister des Jerichower Landes. Hier mit seinen beiden Hunden Aika (l.) und Sultan. | Foto: T. Dachenhausen

Eine bessere Kommunikation zwischen Polizei und Jagdrevierinhaber sowie die Jäger für die Nachsuche sensibilisieren - das sind zwei Aufgaben, die Hartmut Meyer als neuer Kreisjägermeister angehen will...mehr


Mitmachtag im Kreismuseum: Ferien-Kinder probieren sich in traditioneller Handwerkstechnik

Töpfern und Weben in Steinzeitrobe

 Grübelnde und fragende Gesichter: Bei diesem von Antonia Beran (r.) gezeigten Ausstellungsstück waren sich die jungen Besucher des Mitmachtages im Kreismuseum Jerichower Land zunächst etwas unsicher. | Foto: Natalie Häuser

Einen Ausflug in die Steinzeit wagten gestern Kinder im Kreismuseum Jerichower Land in Genthin am "Mitmachtag". Nach dem Ausstellungsrundgang versuchten sie sich erfolgreich beim Weben und Töpfern...mehr


Kino, Baden, Wandern, Toben, Picknick und Einkehr im "Elbe-Imbiss"

Ferienabenteuer im Hort

 Beim Elbe-Imbiss schmecken Nudeln und Tomatensoße. | Foto: Sigrun Tausche (1)/privat (2)

Ein bisschen wie Urlaub ist es schon für die Kinder, auch wenn sie während der Ferienzeit in den Hort gehen, weil die Eltern arbeiten müssen. So soll es ja auch sein...mehr


Nächstes Job-Tempomeeting in Genthin im November / Schwerpunkt gewerbliche und kaufmännische Berufe

In fünf Minuten zum Ausbildungsplatz

 Bestens besucht war das erste Job-Tempomeeting im März. Im November soll es die zweite Ausgabe geben. | Foto: Archiv

Genthin (mfe) l Das erste Job-Tempomeeting im März dieses Jahres war ein voller Erfolg. 13 Firmen und rund 40 Schüler der 10. Klassen kamen dabei miteinander in Kontakt...mehr



Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   4  |   Pfeil

Anzeige

Genthin


Anzeige


Stellenangebote in der Region Genthin

Stellenanzeigen in der Region Genthin Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Genthin und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Genthin finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Genthin

Immobilienanzeigen in der Region Genthin Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Genthin und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Genthin finden

Fahrzeugangebote in der Region Genthin

KFZ-Anzeigen in der Region Genthin Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Genthin und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Genthin finden

Trauerfälle in der Region Genthin

Traueranzeigen in der Region Genthin Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Genthin und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Genthin

Lokales


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Genthin





Anzeige

Bilder aus Genthin


Genthin im Glück
Foto: Kristin Schulze

Über 6000 Menschen haben gestern auf der Festwiese am Stadtkulturhaus den ersten Stopp des... weiterlesen


28.06.2014 13:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Diesmal ohne Gastgeschenk
Beim vorerst letzten Aufeinandertreffen im Mai spielten Aron Pfennighaus (l.) und der BBC Katz und Maus mit den Schönebeckern um Tim Pülicher. 7:1 hieß es am Ende aus Burger Sicht.Archivfoto: Richter

Die einen stellen sich auf eine echte Standortbestimmung ein, die anderen wollen eine Trotzreaktion... weiterlesen


22.08.2014 00:00 Uhr


Wackeln die SVG-Tornetzeendlich?

Güsen/Niegripp/Gommern (bjr/vwo) l Nachdem am vergangenen Pokalwochenende einzig Germania Güsen im... weiterlesen


22.08.2014 00:00 Uhr


Neuerliche Harz-Reise soll sich für den Aufsteiger rentieren

Heyrothsberge/Halberstadt (bjr) l Den Harz hat der SV Union Heyrothsberge in der laufenden... weiterlesen


22.08.2014 00:00 Uhr


Damen-Doppelsieg durch Zimmermann und Teske
Am Start (von links): Olaf Meier, Stefanie Teske, Frank Winter, Beate Bolle, Falk Heidel, Carsten Heidel.

Wolmirstedt/Burg/Genthin (fh) l Völlig zu Recht beginnen ihre Vornamen mit S wie schnell: Silke... weiterlesen


22.08.2014 00:00 Uhr


Joan Wecke ganz cool zum Vizetitel
Unaufgeregt zum Erfolg: Joan Wecke bewies neben einer gehörigen Portion Talent am Wochenende auch Nervenstärke.

Joan Wecke vom RV Eichenhof Schermen-Pietzpuhl hat am Wochenende ihr bisheriges Meisterstück... weiterlesen


21.08.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Kann mir mal jemand erklären, wo jetzt 3 Mio. Euro herkommen? Was will man an dem Markt umbauen? Und für wen? Wer soll da hingehen? Es gibt dort nichts! Wir haben genug Leerstand, Brachflächen etc. Dreht sich hier alles nur noch um die Senioren und Alten ..... oder passiert hier auch mal was für junge Menschen? Schulen, Sporthallen etc. pp. Ich kanns nicht mehr lesen, Alte hier, SWB für Senioren da... da ko***t mich schon an! Ach nein, und für alles andere müssen natürlich Privatfirmen ran (siehe Skaterbahn).

von Leser01 am 22.08.2014, 12:25 Uhr

Ich möchte hier einmal eine Lanze für unseren OB Trümper brechen. Seine angebliche Distanz zu Lesben und Schwulen sowie die Ablehnung der Schirmherrschaft über den CSD finde ich nicht verwerflich. Schwul – lesbische Beziehungen muß nicht jeder gut finden. Sie gehören zwar in unsere Zeit und sollten auch akzeptiert und toleriert werden, nicht aber als große Errungenschaft gefeiert werden. Die schwul-lesbische online Plattform "queer.de" fordert den Auschluß von L. Trümper aus der SPD – ist das vielleicht tolerant? Auf Grund der ständig sinkenden Geburtenraten in Deutschland sollte doch die klassische Frau-Mann-Kinder-Beziehung und die herausragende Rolle der Familie für den Staat immer im Vordergrund stehen und besonders gefördert und geschützt werden.

von barnane am 21.08.2014, 21:13 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen