Parey (sta) l Die Schüler der 10. Klassen der Sekundarschule "An der Elbe" Parey waren auf Bildungsreise im Nachbarland Polen. Sie besuchten Auschwitz und Krakau. Die Fahrt zu einem ehemaligen Konzentrationslager gehört seit Jahren zum Programm, nach Auschwitz im heutigen Polen führte sie jedoch zum ersten Mal. Die Geschichtslektion vor Ort hinterließ tiefe Eindrücke. Lesen Sie am Mittwoch mehr in der Volksstimme und im E-Paper.