Es ist bereits jahrelang Tradition an der Grundschule Jerichow, dass einmal im Jahr ein Turntest stattfindet. Kurz vor den Winterferien war es wieder soweit.

Beim Turntest müssen die Schüler insgesamt sieben Testaufgaben absolvieren, bei denen sowohl ihre motorischen Fähigkeiten, ihre Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit als auch ihre Koordinationfähigkeit getestet werden. Im Ergebnis dieses Tests können die Schüler besser eingeschätzt werden.

Nach der Auswertung des Tests erhalten die Schüler eine Art Beurteilungsbogen, der aber auch Handlungsempfehlungen und -tipps zur Verbesserung ihrer motorischen Fähigkeiten beinhaltet.

Bei dieser Aktion werden wir seit Jahren von der Barmer unterstützt. Sie stellt auch die Urkunden und die Testbögen zur Verfügung. Wir sind außerdem sehr dankbar dafür, dass viele Eltern uns als Helfer unterstützten.

Wir alle wissen, dass Kinder viel Bewegung brauchen. Sie ist unverzichtbar für ihre gesunde Entwicklung, sie fördert Lernbereitschaft und Lernfähigkeit.

Petra Hoffmann, Jerichow

Bilder