Halberstadt (dl) l Ring frei zur dritten Auflage: Auch am Neujahrstag 2015 lädt der Halberstädter Tierpark-Vizechef Michael Bussenius zusammen mit der Volksstimme zum Jahresauftakt-Rundgang ein. "Wir wollen um 11 Uhr starten, um zu schauen, wie unsere Tiere so ins neue Jahr geschlittert sind", kündigt Bussenius an.

Wer Tiere mag und sich obendrein eine Extraportion Glück fürs neue Jahr abholen will, sollte sich den Termin auf jeden Fall notieren. Schließlich erscheint Bussenius - so viel verrät er schon mal - nicht allein. "Ich bringe unser Glücksschwein ,Marzipan` mit." Soll heißen: Auf Wunsch können sich alle Besucher bei der Mischung aus Minischwein und vietnamesischem Hängebauchschwein eine Streicheleinheit Glück für 2015 abholen.

Wer Bussenius kennt, weiß, dass Rundgänge mit ihm stets ein Garant für kurzweilige Touren sind. Sicher ist, dass sich die Jungtiere des vergangenen Jahres vorstellen, zudem will der Tierfreund wieder mit Überraschungen aufwarten. Auch eine Visite bei den beiden Luchsen, die übrigens die Maskottchen des Tiergartens sind, ist geplant. Unterstützt wird Bussenius am Neujahrstag von Waldschänken-Betreiber Nils Rodde, der beim Rundgang Getränke anbieten will.

Für den Rundgang werden zehnmal zwei Freikarten verlost. Wer gewinnen will, sollte wissen, welche Maskottchen der Zoo hat. Die Antwort bitte bis zum 29. Dezember per Mail an redaktion.halberstadt@volksstimme.de oder per Post in die Redaktion, Westendorf 6 in 38820 Halberstadt. Die Namen der Gewinner werden am 30. Dezember veröffentlicht.