Wolmirstedt (tj) l Einen Ladendieb konnte die Polizei in der Nacht zum Dienstag in Wolmirstedt dingfest machen. Gegen 23.05 Uhr meldete ein Tankstellenmitarbeiter aus der Colbitzer Straße, dass ein Mann mehrere Bierflaschen aus dem Verkaufsshop gestohlen hatte und in Richtung Innenstadt flüchtete. Die Beamten entdeckten den Dieb in unmittelbarer Nähe. Als er den Streifenwagen sah, floh der Tatverdächtige zunächst, konnte dann aber gestellt werden. Die Polizisten stellten fest, dass gegen den 33-Jährigen mehrere Haftbefehle existierten. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.