Alikendorf (yhe) l Kleine und große Alikendorfer schufen am vergangenen Wochenende eine besondere Osterdekoration für ihr Dorf. Im Feuerwehrgerätehaus verzierten sie zunächst rund 650 bunte Ostereier. Diese wurden schließlich aufgefädelt und an einem riesigen Holzosterei befestigt. Am Sonntag nahm das besondere Osterei schließlich gut sichtbar auch für Vorbeifahrende seinen Platz vor dem Schützenhaus ein. Annett Brandt, Initiatorin der Aktion, hatte zudem aus Holzscheiben zwei Osterhasen gefertigt, die nun die Alikendorfer Osterdeko komplettieren.