Schönebeck (dw) Mehrere Feuerwehren der Stadt waren Mittwochabend gegen 19.30 Uhr im Einsatz. Es gab einen Alarm im Klinikum in der Köthener Straße in Schönebeck. Vor Ort stellte sich aber heraus, dass es sich um eine Fehlalarmierung gehandelt hat. Die Rettungskräfte mussten glücklicherweise nicht aktiv werden.