Rathmannsdorf. War das eine Aufregung bei den Kindern der Kita " Rappelkiste ", die sich in Trägerschaft der Lebenshilfe Bördeland befindet, als das rote Feuerwehrauto da mit Tatü-tata und Blaulicht vor ihrer Einrichtung hielt. Und so schnell jeder konnte, waren alle zur Eingangstür geeilt.

Doch zur großen Überraschung der Mädchen und Jungen stieg da kein Feuerwehrmann aus, sondern der Osterhase.

Das Häschen kam zudem nicht mit leeren Händen, denn es hatte ein Körbchen für jedes einzelne Kind mit Geschenken wie zum Beispiel Spielzeug, Süßigkeiten und natürlich auch Ostereier mitgebracht.

Die Knirpse bedankten sich bei Meister Lampe sowie dem Rathmannsdorfer Ortswehrleiter Frank Hamann und seinen beiden Kameraden, die ebenfalls mitgekommen waren, für die gelungene Überraschung mit dem Lied " Osterhäschen, Osterhas’ ".