Stedal (ge). Bereits am 14. Januar wurden zwei schwarze Rollatoren aus der Alfred-Brehm-Straße 1a gestohlen, ein Block mit altersgerechten Wohnungen. Am Morgen gegen 5 Uhr hatte jemand alle Hausklingeln betätigt. Die Bewohner, die bestohlen wurden, hatten den Türöffner nicht betätigt.

Wer dem oder den unbekannten Tätern die Tür öffnete, kann sie beziehungsweise ihn eventuell beschreiben. Auch interessiert die Polizei, ob und wem die Rollatoren zum Kauf angeboten wurden. Hinweise an das Polizeirevier Stendal unter 03931/685291 oder jede andere Polizeidienststelle.