Hadmersleben. Die Schüler der Klasse 8 a der Internatsschule Hadmersleben sind unter die Zeitungsleser und auch -macher gegangen. Gemeinsam mit Klassenlehrerin Heike Hammonds studieren sie täglich die Volksstimme, und nicht nur das. Neulich löcherten sie Journalistin Yvonne Heyer mit vielen Fragen zum Entstehen einer Tageszeitung. Wie wird eine Zeitungsseite gestaltet ? Was ist ein Aufmacher, was eine Meldung ? Wie kommt man zu den Terminen, wie erfährt man von den verschiedenen Ereignissen ? Wie schließlich das tägliche Produkt der Redakteure gedruckt wird, erfuhren die Schüler beim Besuch des Druckzentrums in Barleben.

Doch die Achtklässler wollen sich auch selbst als Nachwuchsjournalisten betätigen. Themen für eigene Berichte sind bereits gefunden. So steht in diesem Jahr das 10-jährige Schuljubiläum an, wollen sich die Schüler mit dem Kloster Alikendorf beschäftigen oder einen Hundesalon besuchen.