Halberstadt (sc) l In Dresden stellt die Harzkreisstadt Halberstadt ab Montag vor, wie sie mit modernen IT-Technologien für mehr Bürgernähe und Informationsdichte sorgt. Auf dem IT- und Organisationsforum des Landes Sachsen geht es am 17. und 18. März um die "Staatsmodernisierung Sachsen 2014". Halberstadt gilt als Vorreiter auf dem Gebiet der Nutzung der Neuen Medien und Social Networks im kommunalen bereich. Jeannette Schroeder vom Unternehmerbüro Halberstadt, Bereich Neue Medien, präsentiert gemeinsam mit Katja Günther von der Firma brain-SCC die HalberStadt-App. "Zweieinhalb Jahre HalberStadt-App: Von der mobilen Internetpräsentation bis zur Erfassung von Geoinformationen per Smartphone" lautet das Thema ihres Vortrages, der am 18. März in Dresden zu hören sein wird.