Wolmirstedt(kl). Zum Abschluss des Jagdjahres 2010/11 lädt der Vorstand der Jagdgenossenschaft Glindenberg seine Mitglieder für Freitag, den 15. April, in den Vereinsraum in der Breiten Straße 25 in Glindenberg zur Jahresmitgliederversammlung ein. Der Beginn der Veranstaltung ist für 19 Uhr geplant. Die Mitglieder müssen neben dem Kassenbericht und der Entlastung des Vorstandes, auch über die Verwendung des Jagdpachtzinses entscheiden. Zudem sind die Jagdrevierpächter an diesem Abend aufgefordert, den anwesenden Mitgliedern einen Überblick über das abgelaufene Jagdjahr, die Abschussquoten und die Entwicklung des Wildbestandes zu geben.

Auf der Tagesordnung steht aber auch eine Beschlussvorschlag zur Verlängerung des Jagdpachtvertrages der Pächtergemeinschaft Stietzel. Zu den Mitgliedern der Jagdgenossenschaft Glindenberg gehören nämlich nicht nur Eigentümer in der Gemarkung Glindenberg. Eigentümer aus der Gemeinde Barleben sind ebenfalls stimmberechtigte Pflichtmitglieder in der Jagdgenossenschaft.