Aus so krummen Holz, als woraus der Mensch gemacht ist, kann kein ganz Gerades gezimmert werden", so hat es der Philosoph Immanuel Kant ausgedrückt. Deshalb ist es gar nicht einfach, es vielen Menschen recht zu machen. Beim Gestalten einer Zeitung, bei Produkten und Dienstleistungen, bei Entscheidungen in Politik und Verwaltung. Man braucht sehr viele Informationen, um herauszufinden, wo Gemeinsamkeiten sind, die Grundlage für gute Entscheidungen sein können.

Beispiel: Der Alltag von 27 Prozent der Männer in der westlichen Altmark, die beruflich pendeln, sieht anders aus als der eines Magdeburger Enercon-Beschäftigten. Bald wissen wir mehr. Auch die Redaktion wertet die große Studie mm regioscan aus. Wir werden regelmäßig über interessante Erkenntnisse aus unserer Region berichten. Der Mensch ist aus krummem Holz gemacht. Das ist gut so. Trotzdem kann man etwas Passendes für ihn zimmern - aber nur, wenn man sich auskennt.