Uwe Seeler (74), Ex-Fußballer, muss erneut am Rücken operiert werden. Die Operation stehe in den nächsten Tagen an, sagte Seelers älteste Tochter Kerstin McGovern gestern. Der ehemalige Nationalspieler hatte im Juli letzten Jahres einen schweren Autounfall, bei dem er sich eine Verletzung an der Wirbelsäule zuzog. Uwe Seeler gilt als Fußballlegende. Er schoss in 72 Spielen für die deutsche Nationalmannschaft 43 Tore. In 239 Bundesligaspielen erzielte er 137 Tore. Er spielte ausschließlich für den HSV.(dapd)