Perl (dpa) - Die CDU-Spitze will zum Abschluss ihrer zweitägigen Klausur den Kurs für den Bundestagswahlkampf abstecken. Zentrales inhaltliches Thema im saarländischen Perl dürfte die innere Sicherheit sein. Dabei könnte es um mögliche weitere Konsequenzen aus dem islamistischen Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember gehen. In wenigen Tagen wollen die beteiligten Sicherheitsbehörden einen Bericht über die Abläufe im Zusammenhang mit dem Anschlag vorlegen.