Rom - Italiens Stürmerstar Mario Balotelli hat sich nach dem WM-Aus der Azzurri nun zum Brasilienfan erklärt.

"Zeigt jetzt, dass ihr die Väter des Fußballs seid und seid die Könige dieses Festes. Vorwärts Seleção!!!" schrieb Balotelli in portugiesischer Sprache auf Instagram.

"Brasilien war es wert. Die WM ist für mich nicht optimal gelaufen, aber mit euch zu sein, das war Note eins. Die Brasilianer sind in meinem Herzen und hinterlassen Sehnsucht", schrieb Balotelli weiter. Auf seinem Twitter-Account fand sich nur das Wort "Brasile" mit einem Herzen sowie einem Link zum Instagram-Eintrag.

Zuvor hatte der 23-Jährige sich gegen die harsche Kritik in der Heimat gewehrt und seinen Landsleuten Rassismus vorgeworfen. Der Angreifer war nach einer enttäuschenden Leistung und seiner Auswechslung bei der 0:1-Pleite gegen Uruguay in den italienischen Medien und in sozialen Netzwerken heftig attackiert worden.