Magdeburg. Der SC Magdeburg hat die Weichen in Richtung Neuanfang gestellt : Frank Carstens wird neuer Trainer des Handball-Bundesligisten. Der 38-jährige ehemalige Bundesliga-Spieler ( GWD Minden ) hat seinen ursprünglich bis 2011 laufenden Vertrag beim Erstliga-Aufsteiger Hannover-Burgdorf aufgelöst und übernimmt zum 1. Juli 2010 beim SCM das Amt des Cheftrainers. Bis dahin betreut Ex-SCM-Spieler Sven Liesegang als Interimstrainer die Mannschaft.

" Frank Carstens hat einen Vertrag bis 2013 unterschrieben. Er ist zwar ein ehrgeiziger, aber was die erste Liga anbelangt noch recht unerfahrener Coach ; aber in der Vergangenheit hat der SCM – siehe Alfred Gislason oder Bogdan Wenta – gute Erfahrungen damit gemacht ", erklärte gestern SCMVizepräsident René Bethke.

Meinung I / Sport