Magdeburg (tsc). Bei den Schach-Landesmeisterschaften der Jugend in Güntersberge (Harz) gingen erneut zahlreiche Medaillen an den Magdeburger Nachwuchs. Josefine Heinemann, Cecilia Cejda (beide USC) und Trine Bierfreund (SG Schwarz-Weiß) konnten in den Altersklassen U14-, U10- bzw. U8-weiblich den Titel erringen. Heinemann und Cejda qualifizierten sich damit für die gesamtdeutsche Endrunde. Stephan Hansch und Kevin Schiffner (beide Aufbau Elbe) sowie Celine Peschos (TuS 1860 Neustadt) errangen die Silbermedaille. Bronze ging an Vivien Merker (USC), Moritz Pokrzywnicki (Schachzwerge), Annika Kirsten und Philipp Lange (beide Aufbau Elbe).