Drei zweistellige Siege, davon zwei Auswärtserfolge, stechen aus den Ergebnissen der Ausscheidungsrunde im Fußball-Kreisklassenpokal heraus. Mit sechs Treffern ist der Cochstedter Chris Römmert erfolgreichster Schütze dieser Runde. Bis auf die Verlängerung in Löderburg endeten alle Partien in der regulären Spielzeit. Da die Mannschaften alle in einer Klasse beheimatet sind, ist es hier schwierig von Sensationen wie im Salzlandpokal zu sprechen.

Salzlandkreis (hla/nrc) l Eine turbulente Partie mit drei Treffern in den letzten vier Minuten gab es in Baalberge. So dürfte diese Runde sicherlich eine erste Standortbestimmung für die am Wochenende beginnenden Punktspiele sein. Dabei setzten sicherlich Förderstedt II, Neundorf, Lok Schönebeck, Güsten, Etgersleben, Cochstedt und Plötzky mit ihren Erfolgen schon erste Leistungspflöcke für die Saison 2014/15.

Die Schönebecker ließen der Reserve des VfB Glöthe kaum eine Chance, vor allem in der zweiten Hälfte fielen die Treffer fast im Minutentakt. "Der mannschaftliche Zusammenhalt in dieser Partie war bemerkenswert", erklärte Abteilungsleiter Ronald Freitag, der das Amt an der Seitenlinie für Trainer Mark Skuhrovec übernahm, der noch im Urlaub ist. "Die Leistung unserer jungen Truppe war wirklich was fürs Auge." Freitag betonte aber auch, dass die Mannschaft ermahnt wurde, "nicht in überschwängliche Euphorie aufgrund dieses eindeutigen Ergebnisses" zu verfallen. "Wir müssen auf dem Teppich bleiben. Unserer erste Partie gegen Wacker Felgeleben II wird schon wieder bedeutend schwerer werden."

Deren Nichtantreten war für den Spielbetrieb sicherlich unerfreulich. Doch Wackers Reserve konnte keine spielfähige Mannschaft stellen, da die meisten Akteure in der Ersten aushelfen musste. Dieser fehlten wiederum aufgrund von Verletzungen und privaten sowie beruflichen Gründen fast der komplette Kader.

Negativ fiel auch der Feldverweis von zwei Spielern aus Löderburg II, sowie die fehlenden Informationen aus Calbe und Plötzky auf.

SG Pobzig/Nienburg II -

BSC Biendorf 5:1 (2:1)

Tore: 1:0, 2:0 David Regner (4., 12.), 2:1 Benjamin Fritz (15.), 3:1 Alexander Friedrich (49.), 4:1 Florian Schröter (60.), 5:1 Andy Lorenz (67.); SR: Gütling (Calbe)

Preußlitz II/Cörmigk II -

Traktor Westdorf 2:7 (2:4)

Tore: 1:0 Andreas Boinski (14.), 1:1 Kay Düresch (18.), 1:2 Rico Hoff (20.), 1:3 Maik Griesser (31.), 1:4 Rico Hoff (32.), 2:4 Andreas Boinski (FE, 43.), 2:5 Kenneth Umlauf (63.), 2:6, 2:7 Rico Hoff (75., 78.); SR: Thiele (Nienburg)

Warmsdorf/Schierstedt -

BSV Eickendorf II 2:4 (0:2)

Tore: 0:1 Daniel Schedlo (30.), 0:2 Christian Schulz (35.), 0:3 Thoralf Prössel (75.), 1:3, 2:3 Philipp Hellige (81., 85.), 2:4 Christian Schulz (89.); SR: Pöhlke (Ilberstedt)

SV Förderstedt II -

SC Seeland II 7:0 (4:0)

Tore: 1:0 Marc Burdack (3.), 2:0 Martin Gruszka (11.), 3:0 Chris Ingler (29.), 4:0 Thomas Conrad (FE, 34.), 5:0 Marcel Sündermann (73.), 6:0 Silvio Franzelius (86.), 7:0 Chris Ingler (87.); SR: Schinke (Plötzkau)

Westereg. II/Schneid. II -

FSV Wespen II 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Michael Prokop (60.), 0:2 Alexander Auer (80.); SR: Blume (Staßfurt)

TSG Calbe III -

Drohndorf/Mehring. II 2:1

Zum Spiel wurden vom Gastgeber keine Informationen gemeldet.

SG Gröna II/Neuborna II -

Heteborner SV 1:2 (1:1)

Tore: 0:1 Patrick Eickmeier (10.), 1:1 Nico Hoffmann (29.), 1:2 Christopher Weigel (89.); SR: Schröter (Bernburg)

SG Baalberge II/Poley -

Könnern/Trebnitz 3:4 (0:2)

Tore: 0:1, 0:2 Carsten Helm (25., 35.), 1:2 Daniel Mohs (74.), 2:2 Mathias Ulrich (76.), 2:3 Michael Rosenkranz (87.), 3:3 Robin Schulz (HE, 88.), 3:4 Marcel Rose kranz (89.); SR: Bollmeyer (Plötzkau)

TSV Neundorf -

Blau/Weiß Barby 6:2 (2:0)

Tore: 1:0 Mario Sellmann (35.), 2:0 Ronny Ganschow (37.), 3:0 Mario Sellmann (47.), 4:0 Ronny Ganschow (53.), 5:0 Steven Tolle (56.), 5:1, 5:2 Karsten Willberg (67., 70.), 6:2 Ronny Ganschow (80.); SR: Ewe (Ascher l ben)

Lok Schönebeck -

VfB Glöthe II 10:0 (5:0)

Tore: 1:0 Matthias Kammel (5.), 2:0 Rocco Ulbricht (21.), 3:0, 4:0 Kai Zander (35., 36.), 5:0 Guido Krause (41.), 6:0 Rocco Ulbricht (47.), 7:0 Marcel Hagemeister (52.), 8:0 Victor Kosjura (57.), 9:0 Rocco Ulbricht (60.), 10:0 Marcel Günther (66.); SR: B. Radespiel (Breitenhagen)

Bode Löderburg II -

R-S Edlau 1:2 n. V. (1:1, 1:1)

Tore: 1:0 Marcel Hädicke (11.), 1:1 Daniel Göhre (ET, 42.), 1:2 Maik Spielmann (111.); SR: Ulbricht (Wespen), GKR: Bastian Bode (119.), Rot: Frederik Stein (111.) -beide Löderburg II

WSG Schönebeck -

Wacker Felgeleben II

Ausgefallen. Wegen Spielermangels trat Wacker Felgeleben II nicht an.

Einheit Bernburg II -

B-W Etgersleben 3:4 (1:2)

Tore: 0:1 Christian Minstedt (11.), 0:2 Andreas Rothe (22.), 1:2 Marcel Jansen (41.), 1:3, 1:4 Maurice Schäper (FE, 63., FE, 70.), 2:4 Philipp Mehrholz (73.), 3:4 Marcel Jansen (FE, 88.); SR: M. Schulz (Güsten), Gelb-Rot: Rene Voigt (Bernburg II, 80.)

SV Freckleben -

B-W Pretzien II 1:4 (0:1)

Tore: 0:1 Rico Friel (36.), 0:2 Lukas Wegner (50.), 0:3, 0:4 Rico Friel (73., 79.), 1:4 Sven Nilson (80.); SR: E. Krüger (Plötzkau)

Altenburger SG -

SV Plötzkau II 1:11 (0:4)

Tore: 0:1 Pierre Parthier (6.), 0:2David Krüger (7.), 0:3, 0:4 Marcus Witwer (20., 24.), 1:4 Jens Brömel (48.), 1:5 Daniel Fau (60.), 1:6 Marcus Witwer (70.), 1:7 Tobias Karzmarek (FE, 75.), 1:8 Marcus Witwer (76.), 1:9 Pierre Parthier (84.), 1:10 David Krüger (85.), 1:11 Daniel Fau (87.); SR: Thiele (Nienburg)

Latdorf-S-G Bernburg II -

Lok Güsten 1:4 (1:1)

Tore: 1:0 Rene Schoch (7.), 1:1 Martin Pockrandt (HE, 10.), 1:2 Steven Stein (74.), 1:3 Sebastian John (78.), 1:4 Martin Pockrandt (81.); SR: Block (Bernburg)

Heckling. II/Neundorf II -

SV Cochstedt 1:11 (1:7)

Tore: 0:1 Chris Römmert (14.), 0:2 Christoph Thume (16.), 0:3, 0:4 Chris Römmert (17., 20.), 0:5 Fabian Rettig (34.), 0:6 Chris Römmert (41.), 1:6 Tobias Schirrmeister (43.), 1:7 Kevin Wiese (44.), 1:8, 1:9 Chris Römmert (62., 65.), 1:10 Marcus Thume (68.), 1:11 Fabian Rettig (73.); SR: Maier (Gerbitz)

Sportlust Gröna -

Beesenlaubling. 2:1 (1:1)

Tore: 0:1 Steffen Zutz (6.), 1:1, 2:1 Martin Stehr (8., 75.); SR: Pöhlke (Ilberstedt)

Eintracht Plötzky -

Rot/Weiß Alsleben II 9:0

Vom Gastgeber gab es keine Information.