3. September: Die Kicker der E-Jugend des TSV Rot-Weiß Zerbst, die Turnerin Miriam Schmied (TSV Zerbst) und Judoka Florian Hecht (PSV Anhalt Zerbst) setzen sich bei der Nachwuchssportlerwahl um den "Preis der Volksstimme" durch.

5. September: Fu¨r die Leitzkauer Kegler startet nach dem DKBC-Pokalspiel in Cottbus mit dem Derby gegen den Staffelsieger des Vorjahres, den SKV Rot-Weiß Zerbst II, das Abenteuer 2. Bundesliga.

10. September: Die Kegler Dustin Busse (Gommern) und Nicola Just (Zerbst) werden beide punktgleich Landesmeister Vielseitigkeit in der U18.

11. September: Im vereinsinternen Duell der Tischtennis-Landesliga Dessau bezwingt der TTC "Anhalt" Zerbst die eigene zweite Mannschaft klar 11:4.

13. September: Das Team Sachsen-Anhalt mit Ralf Matzke, Steffen Gerber, Fabian Lehmann (Eilenstedt) und Sascha Zimmermann (Beuster) wird Sieger beim Mitteldeutschen Vierspänner-Championat.

22. September: Mit einer bitteren 3:5-Niederlage verpasst der SKV Rot-Weiß Zerbst beim Dauerkonkurrenten um die Deutsche Meisterschaft, SKC Victoria Bamberg, einen vorentscheidenden Sieg zur erneuten Titelverteidigung.

23. September: Nach der Auftaktpleite gegen Zerbst holen sich die Zweitliga-Kegler des TuS Leitzkau ihre ersten Bundesliga-Punkte der Vereinsgeschichte beim thu¨ringischen SV Blau-Weiß Auma.

25. September: Der Reitverein Gehrden beendet mit seinem traditionellen Turnier die Gru¨ne Saison. Das Nennungs-Ergebnis von 600 zeigt, wie beliebt dieses Turnier in Sachsen-Anhalt und in ganz Deutschland ist.

29. September: Die Fußball-Landesklasse-Elf des TSV Rot-Weiß Zerbst besiegt Gnadau mit 9:1. Max Syring trifft sechsmal.

29. September: Anhaltligist HSV 2000 Zerbst landet im ersten Punktspiel der neuen Serie beim SV Gru¨n-Weiß Wittenberg/Piesteritz II einen 23:18 (14:10)-Sieg.

30. September: Mit einem klaren 6:2-Auswärtssieg im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten Lok Elsterwerda übernimmt der SKV Rot-Weiß Zerbst II den alleinigen Spitzenplatz in der 2. Kegel-Bundesliga Nordost.

Bilder