• 21. September 2014



Sie sind hier:






Nachrichten Staßfurt


Staßfurt


Grundschule Nord soll für Bedarf an Sanierungsprogramm Stark III angemeldet werden

Stadtrat entschärft explosives Thema

 Die Elterninitiative "Rettet unsere Grundschule" aus Löderburg mahnte die Stadträte vor der Sitzung, die Schule im Ort nicht sterben zu lassen. Durch die geplante Beantragung von Fördermitteln zur Sanierung der Staßfurter Grundschule "Nord" fürchteten die Mütter und Väter auch den Abzug ihrer Kinder aus Löderburg nach Nord und so das Aus ihrer Dorfschule. | Foto: René Kiel

Die Diskussion darüber, dass die Stadt die Grundschule Nord für ein Förderprogramm zur Sanierung anmelden will, wollte der Stadtrat nicht in eine Diskussion um die Zukunft der Schulen ausarten lassen...mehr


Untere gymnasiale Klassen in Egeln nutzen seit Schuljahresbeginn überraschend nicht mehr die Waldsporthalle

Keine Einschränkungen zur Nutzung bekannt

 Nur die Außenansicht der Sporthalle der gymnasialen Außenstelle kann hier gezeigt werden. Der Schulleiter erteilte keine Erlaubnis die Sporthalle von innen zu fotografieren. | Foto: Thomas Höfs

In der Egelner Außenstelle des Staßfurter Gymnasiums dürfen die unteren Klassen den jahrzehntelang ungenutzten Turnraum im Haus nutzen. Das Thema beschäftigte bereits den Verbandsgemeinderat...mehr


Anzeige

Treff in Groß Börnecke hat jetzt montags wieder offen

Jugendliche wären gern jeden Tag im Club

 Auch wenn der Jugendclub geschlossen ist, packen Jugendliche mit an. Kürzlich griffen sie zu Besen und Schaufel, um das Gelände drum herum sauber zu halten. Das freute den stellvertretenden Ortsbürgermeister Wolfgang Hoffmann. Er traf die jungen Leute dabei an. | Foto: privat

Weil dem Groß Börnecker Jugendclub ein fester Betreuer fehlt, musste er in den zurückliegenden Wochen geschlossen bleiben. Jetzt hat die Einrichtung montags wieder geöffnet...mehr


Wieder ein Heimatfotorätsel gelöst / "Schöne Grüße an die Heimat"

Die Hansestiftung von Neundorf

 Die Hansestiftung heute. Die Turnhalle (rechts) wird noch verschiedentlich genutzt. Auf dem Platz findet das Neundorfer Heimatfest statt. | Foto: Falk Rockmann, Sammlung Klaus Maaß

Die Hansestiftung ist eines der prägnanten Bauensemble von Neundorf. Und so war es den Einheimischen ein Leichtes, das Heimatfotorätsel vom Dienstag zu lösen...mehr


Farbliche Gestaltung einer Stadtwerke-Trafostation in Rathmannsdorf gefeiert / Nächste Aktion in Brumby geplant

Quelle, Gras und Getier lassen Grau verschwinden

 Die Kinder Jacob (von links), Yasmina, Annabell, Dawen und Jeremy haben sich schon mit den Tiermotiven auf der Rückseite der Trafostation angefreundet. | Foto: Falk Rockmann

Rathmannsdorf l Das Liethedorf hat ein graues Häuschen weniger. "Mit der Netzübernahme vor drei Jahren haben die Stadtwerke Staßfurt versprochen, auch etwas für die Verschönerung der Ortsteile zu tun"...mehr


Staßfurt braucht junge Menschen

 Die Stadt Staßfurt mit Oberbürgermeister René Zok (Mitte) und Wirtschaftsförderer Christian Schüler (rechts) und die Agentur für Arbeit Bernburg mit dem Chef Thomas Holz (links) wollen mehr junge Fachkräfte nach Staßfurt ziehen. Dazu unterzeichneten sie gestern einen Kooperationsvertrag. Foto: Franziska Richter

Der Berufsorientierungstag am Freitag, 26. September, soll dieses Jahr richtig etwas hermachen. Mit Radio- und Facebook-Werbung wollen Stadt und Agentur für Arbeit mehr Menschen für die Messe...mehr


Schulzeitenveränderung am Gymnasium ruft massiven Elternprotest hervor

Landrat zeigt sich besorgt und telefoniert mit Staßfurter Schulleiter

 Keine fünften Klassen gibt es ab diesem Jahr mehr im Egelner Gymnasium. Nur noch Außenstelle des Staßfurter Gymnasiums ist die Schule in diesem Jahr. | Foto: Thomas Höfs

Mehr als 500 Bürger haben sich bis gestern einer Online-Petition angeschlossen. Darin geht es um den Schulschluss am Staßfurter Dr. Frank-Gymnasium. Der Vorwurf: Die Schüler hätten kaum Zeit...mehr


Heute Abend soll der Stadtrat über die Zukunft der Grundschulen beschließen

Welche Schule macht das Rennen?

 Das Schulzentrum Nord: Eltern befürchten, dass Schüler aus Löderburg oder gar auch aus der Goethe-Schule hierher abgezogen werden. | Foto: Franziska Richter

In der heutigen Stadtratssitzung wird es heiß hergehen. Die Elterninitiative Löderburg kündigt an, für die Grundschule des Ortes zu kämpfen. Der Stadtrat aber soll heute Abend über die Zukunft der...mehr


Bürger wollen in ihrem Heimatort anpacken

Einwohner planen Herbst-Putz

In Hecklingen soll es unansehnlichen Ecken an den Kragen gehen. Einwohner planen eine Herbst-Putzaktion. Auf eigene Faust wollen sie in knapp zwei Wochen losziehen, damit ihre Heimatstadt schöner wird...mehr


Drei neue Ausstellungen sind im Staßfurter Stadt- und Bergbaumuseum bis 23. Oktober zu sehen

Bördetracht, Fotomotive und Köthener Museen

 Dieter und Christel Richter (von links) sowie Diethilde Baumelt präsentieren die Ausstellung zur historischen Bördetracht. | Foto: Franziska Richter

Staßfurt l Drei neue Ausstellungen gibt es im Staßfurter Stadt- und Bergbaumuseum zu sehen. Die erste: "Brauchtumspflege in der Magdeburger Börde". Christel Richter hat als Liebhaberin der...mehr



Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   Pfeil

Anzeige

Staßfurt


Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Staßfurt

Stellenanzeigen in der Region Staßfurt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Staßfurt und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Staßfurt finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Staßfurt

Immobilienanzeigen in der Region Staßfurt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Staßfurt und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Staßfurt finden

Fahrzeugangebote in der Region Staßfurt

KFZ-Anzeigen in der Region Staßfurt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Staßfurt und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Staßfurt finden

Trauerfälle in der Region Staßfurt

Traueranzeigen in der Region Staßfurt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Staßfurt und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Staßfurt

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Staßfurt





Anzeige

Bilder aus Staßfurt


Ifa- und Ostmobile-Treffen in Biere

Biere (ky) l Das Ifa- und Ostmobile-Treffen in Biere ist ein voller Erfolg gewesen... weiterlesen


15.06.2014 18:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Start in die Handball-Saison 2014/2015: Wolmirsleben soll Bornes Festung werden
Thomas Hagemeyer (vorn) lief bereits häufiger für Borne in der Sachsen-Anhalt-Liga auf. Nun rückten er und fünf weitere Spieler aus der Zweiten fest in den Kader der Sachsen-Anhalt-Liga. Archivfotos (2): Jäger

Das zweite Jahr ist bekanntermaßen immer das schwierigste. Dies gilt auch für die Handballer des SV... weiterlesen


20.09.2014 00:00 Uhr


Erstmals mit zwei Kreisläuferinnen
Stephanie Jäger (im Wurf) und der HC Salzland 06 wollen ihre beiden Auftaktsiege mit einem weiteren Erfolg gegen Aufsteiger Bayreuth krönen.Archivfoto: Frank Nahrstedt

Zwei Teams mit Selbstvertrauen treffen morgen ab 16 Uhr im Ascaneum Aschersleben aufeinander... weiterlesen


20.09.2014 00:00 Uhr


HV Rot-Weiss II steht vor der Reise ins Ungewisse
Marian Spadt (beim Wurf) und der HV Rot-Weiss Staßfurt II werden in der Südstaffel der Verbandsliga auf viele unbekannte Gegner stoßen. Jeder Punkt muss mühsam erarbeitet werden. Archivfotos (3): Jäger

Nach dem Abstieg in die Südstaffel der Handball-Verbandsliga hatte Mario Kutzer... weiterlesen


20.09.2014 00:00 Uhr


Gegner mit mehr Erfahrung
Andreas Stops.

Naumburg/Staßfurt l Nur nichts überbewerten. Das gilt für beide. Der HV Staßfurt hat zum Auftakt in... weiterlesen


20.09.2014 00:00 Uhr


Oehme erwartet Wundertüte
Im Pokal gegen Staßfurt traf der SV Rathmannsdorf bereits auf einen Gegner einer höheren Liga. An die Landesklasse will Trainer Frank Oehme jedoch noch keinen Gedanken verschwenden.

Salzlandkreis (chj) l Am 3. Spieltag der Fußball-Salzlandliga wies der SV Rathmannsdorf den BSV... weiterlesen


20.09.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Und dabei greift doch seit einigen Monaten das neue Gesundheitsmanagement. Aber wahrscheinlich nur in der Verwaltung.

von Ditmar am 19.09.2014, 19:52 Uhr

Frau Birgit Münster-Rendel bittet die MVB-Kunden ständig um Verständnis für die von ihr selbst verschuldete Misswirtschaft. Um einen zuverlässigen Verkehr ohne Ausfälle zu gewährleisten, lässt die MVB an den Wochenenden also rund 50 Prozent der Busse und Bahnen ausfallen - klingt sehr logisch. Ob die eigenen Kunden, die an diesem Samstag vergeblich auf die Strassenbahn warten, wenigstens über die meist eh nicht funktionierenden Anzeigetafeln informiert werden, weiß bei der MVB auch keiner. Gerade die Kunden, welche sich eine Montaskarte geleistet haben, sind die Dummen - sie erhalten für das gezahlte Geld plötzlich viel weniger Leistung. Da freut man sich schon jetzt auf den ersten Schnee im kommenden Winter, schliesslich ist bei den MVB jeder zweite Winter der schlimmmste seit Ewigkeiten. In den letzten Jahren hat es den Anschein, als seien die MVB ein riesiger Chaosverein. Über Änderungen und Pläne herrscht bei den MVB Stillschweigen, während man sich beim Verkauf der Haltestellennamen an Banken dick präsentiert. Der Fahrplan wird seit Jahren ständig ausgedünnt und im Gegenzug die Preise ständig erhöht. Dass die Bahnen mistdreckig sind, braucht man in dieser Stadt keinem mehr zu erzählen. Bei einem Unternehmen, welches zum Großteil in städtischer Hand ist, sollte der OB mal bei den MVB aufkreuzen und zumindest für mehr Transparenz sorgen - und vorher bitte eine Woche unangekündigt Strassenbahn fahren, dann weiß auch er über seinen kränkelnden ÖPNV Bescheid.

von schmied am 19.09.2014, 08:05 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen