Blankenburg (fbo). Die Bezirkseinzelmeisterschaften wurden am Wochenende von der SG Stahl Blankenburg ausgerichtet und im Sportforum ausgetragen. An den Tischen waren die Seniorinnen und Senioren des Spielbezirks Halle aktiv. Bei der Meisterschaft machten die Teilnehmer wieder einmal deutlich, dass man das schnelle Spiel mit dem kleinen Zelluloidball auch im fortgeschrittenen Alter erfolgreich betreiben kann. Insgesamt ging es in sechs Altersklassen um die Bezirksmeistertitel und um die Qualifikation zur Landeseinzelmeisterschaft des TTVSA. Bericht folgt