Höhe Parkplatz Krähenberge

Am Stauende aufgefahren: Fünf Verletzte bei Unfall auf der A2

21.10.2021, 21:08
Ein Notarzt im Einsatz.
Ein Notarzt im Einsatz. Foto: dpa

Burg/DUR – Bei einem Verkehrsunfall auf der A2 zwischen Burg-Zentrum und Lostau sind am Donnerstag fünf Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Laut Polizei war ein 50 Jahre alter Mann am Stauende ungebremst auf den Pkw vor ihm aufgefahren und hatte diesen auf ein weiteres Auto geschoben.

Zwei Insassinnen erlitten schwere Verletzungen, drei weitere Beteiligte, darunter die beiden Fahrer der Autos, wurden leicht verletzt.

Durch den Unfall war die A2 in Richtung Hannover für etwa anderthalb Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde über den Parkplatz Krähenberge an der Unfallstelle vorbeigeleitet.