polizei ermittelt

Burg: Molotowcocktail vor Restaurant gefunden

Ein Restaurantbesitzer hat am späten Sonntagabend (26. September) vor seinem Lokal einen Molotowcocktail gefunden. Dieser sei zwar nich in Brand geraten, dennoch ermittelt nun die Polizei.

27.09.2021
In Kaiterling ermittelt die Polizei Burg, nachdem ein Restaurantbesitzer einen Molotowcocktail vor seinem Lokal gefunden hatte. Dieser war allerdings nicht in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte.
In Kaiterling ermittelt die Polizei Burg, nachdem ein Restaurantbesitzer einen Molotowcocktail vor seinem Lokal gefunden hatte. Dieser war allerdings nicht in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Symbolfoto: dpa

Burg (vs) - In Burg ermittelt die Polizei, nachdem ein Restaurantbesitzer einen Molotowcocktail vor seinem Lokal gemeldet hatte. Laut Polizeiinformationen wurde der Mann am späten Sonntagabend (26. September) auf den Brandsatz aufmerksam.

Als die Beamten am Restaurant in Kaiterling eintrafen, hätten sie eine Flasche mit einem, mit einer unbekannten Flüssigkeit, getränktem Tuch festgestellt. Dies solle versucht worden anzuzünden.

Zu einem Brand soll es aber nicht gekommen sein. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03921/920-0 entgegen.