Blaulicht

Gommern: Zeugenaufruf nach exhibitionistischen Verhalten

In Gommern ist ein Fall von Belästigung zweier Elfjähriger Kinder bekanntgeworden. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe.

Die Polizei sucht nach Zeugen für die Tat in Gommern.
Die Polizei sucht nach Zeugen für die Tat in Gommern. Symbolfoto: Imago

Gommern (vs) - Im Gewerbepark 2 (hinter dem KiK-Markt) in Gommern wurden am gestrigen Tag um 16:35 Uhr zwei elfjährige Mädchen von einem Mann angesprochen, welcher eine heruntergelassene Hose trug. Der Mann forderte die beiden Kinder auf, zu ihm zu kommen. Die Kinder gingen nicht zu dem Mann, sondern informierten eine Person, welche nachschaute. Die Person war jedoch nicht mehr vor Ort.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

-          ältere männliche Person (genaues Alter nicht benannt)

-          graue Haare

-          schlechte Zähne

-          blaue Jeanshose

-          tarnfarbenes T-Shirt

-          Käppi (ähnlich wie von der Bundeswehr)

-          führte graugrünen Stoffbeutel mit sich

Wer kann Hinweise zu der Person bzw. dem Tatgeschehen geben. Informationen nimmt das Polizeirevier Jerichower Land rund um die Uhr unter der Telefonnummer 03921/9200 entgegen.