Blaulicht

Polizei Burg: Unbekannte brechen versiegelten Container auf

In Burg an einer Tankstelle wurde ein Container aufgebrochen, informiert die Polizei.

03.01.2022
In Burg wurde ein Container aufgebrochen.
In Burg wurde ein Container aufgebrochen. Symbolbild: Martin Rieß

Burg (vs) - In Burg stellten die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeireviers Jerichower Land am 3. Januar einen gewaltsam geöffneten Container auf einem Lkw fest. Der Lkw stand über die Feiertage auf dem Gelände der Shell-Tankstelle. Bei der Ladung handelt es sich um Rohstoffe zur Herstellung von Batterien.

Nach ersten Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Inhalt des Containers nicht entwendet wurde. Die Polizei hat Spuren gesichert und eine Strafanzeige aufgenommen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Polizie fragt: "Wer hat im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zu möglichen Tätern machen?" Hinweise erbitten die Beamten unter der Telefonnummer 03921/920-0.