Blaulicht

Unfall mit Schulbus in Körbelitz bei Möser

Sehr viel Glück im Unglück hatten Schulkinder bei einem Unfall nahe Möser. Beim Ortsteil Körbelitz wurde niemand verletzt.

21.09.2021
Bei Körbelitz kam es zu einem Unfall.
Bei Körbelitz kam es zu einem Unfall. Symbolfoto: dpa

Körbelitz (vs) - Am Morgen des 21. Septembers kam es auf der L52 zwischen der Körbelitzer Kreuzung und der Ortslage Körbelitz zu einem Verkehrsunfall. Involviert: ein Traktorgespanns und ein Schulbus.

Der Traktor fuhr laut Polizei in Richtung Körbelitz als plötzlich ein Haltegummi, das eine Leiter an dem angehängten landwirtschaftlichen Gerät arretiert, riss. Daraufhin klappte die Leiter aus und ragte in den Gegenverkehr, wo sich der Schulbus näherte. Die Leiter prallte gegen die Front des Busses, wodurch die Frontscheibe zerstört wurde.

Der Busfahrer und in dem Bus befindliche Schulkinder wurden nicht verletzt.

Durch einen neu angeforderten Bus konnten die Kinder weiterbefördert werden.